Meldungen:

Die Titanen sind zurück – Risen 3 im großen Test

Risen 3 Titan Lords PS3 LogoRisen 3: Titan Lords für Playstation 3 – Fazit und Bewertung

Risen 3 knüpft direkt an den Vorgänger an und schickt euch wieder einmal in eine Welt aus Piraten und Dämonen. Wir treffen auf alte bekannte und vor allem ein gewohntes Spielprinzip. Die Grafik ist deutlich aufgehübscht worden und eine komplett neue Geschichte kann uns begeistern. Risen 3 ist für Fans der Serie auf jeden Fall ein absolutes muss. Wer jetzt allerdings erwartet ein stark verbessertes Produkt vorzufinden der wird enttäuscht werden. Wir hatten eigentlich gehofft das man aus Risen 3 ein ganz neues Spiel macht, aber leider sind die gleichen Unzulänglichkeiten wie Clippingfehler und abstürzende Software, unlogische Charakterhandlungen, schlechte Synchronisation und eine vorhersehbare und lineare Story wie im zweiten Teil immer noch vorzufinden.

Dafür birgt Risen 3 eine ganze Menge spielbare Nebenquests und ein riesiges Gebiet das wir erkunden können. Die Spielzeit kann man selbst beeinflussen indem man sich den Nebenquests widmet. Wer nicht unbedingt direkt der Hauptstory folgt der wird sich über viele tolle Items und Gadgets sowie einiges an Fähigkeiten freuen. Risen 3 kann man eigentlich mit geteilter Mine sehen. Entweder man mag das Spiel, die Stimmung und das drumherum an Piratenkitsch und seichter Unterhaltung oder man mag es eben nicht. Ich persönlich verstehe auch den Reiz an Skyrim nicht mag aber die Risen Serie. Die Bewertung ist aber durchschnittlich da es nun eben einmal einiges an Fehlern gibt.

Risen 3-Die-Wertung-von-Playstation-Choice

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2504 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

6 Kommentare zu Die Titanen sind zurück – Risen 3 im großen Test

  1. Na sooooo unheimlich schlecht ist das Spiel doch auch nicht!

  2. Grottiger Dreck das Spiel, jede Menge Bugs, miese Grafik, stoische Charaktere, unglaubwürdige Dialoge und so weiter… einfach nur Mist

  3. Danke…. Risen rulez! Nein wirklich ich mag Risen echt auch wenns technisch schon echt grottig ist…

  4. Also ich kann Frank da nur verteidigen ich mag Risen genauso, aber technisch ist das wirklich unterirdisch und realistisch nun mal komplett garnicht, aber hey ein Destiny oder ein Watchdogs ist auch nicht gerade sehr nahe an der Realität.

  5. Nein an Gothic reicht es absolut nicht heran, aber für Fans ist Risen auf jeden Fall ne gute Sache. Allgemein aber technisch weit unter dem Stand der Dinge…

  6. Netter Test ja scheint mal wieder nicht an Gothic ranreichen zu können schade wird dann sicher mal in einem Sale gekauft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: