Die Sims 4 – Outdoorleben im Test

Artikel TOP Slider

Sims4_Logo._LXXXXXXX_Es hat schon eine ganze Weile gedauert, aber es ist endlich so weit, das neue Sims Abenteuer – Die Sims 4 – erhält erstmals auch ein Spielerweiterungspaket. Auch wenn es sich bei Outdoor-Leben nicht um eine “große Erweiterung” handelt, so bekommen wir mit Granite Falls doch zumindest einen neuen Schauplatz geboten der unseren Sims das ausspannen mal interessanter machen soll. Vielleicht findet ihr ja auch den Einsiedler, der im tiefsten Teil des neuen Waldes leben soll!? Findet es heraus mit dem neuen Die Sims 4 – Outdoor-Leben Paket.

Der erste Trailer verspricht bereits eine Menge an Neuerungen, die wir uns anschauen sollten. Das haben wir natürlich gerne getan und wollen euch auch davon erzählen. Vorab sei allerdings noch einmal erwähnt das es sich bei Die Sims 4 ausschließlich um ein PC Spiel handelt. Auch wenn wir eigentlich ein Konsolenmagazin sind, so werfen wir natürlich auch immer einen Blick zur Seite, vor allem wenn es um solche Kultserien wie “Die Sims” geht, die wir auch privat bereits seit vielen Jahren gerne spielen. In den letzten Monaten hat sich Electronic Arts ja nicht gerade mit großem Ruhm bekleckert und einiges an negativer Kritik gesammelt, unserer Meinung nach nicht immer berechtigt, aber vielleicht sieht das mit Die Sims 4 Outdoor-Leben ja anders aus. Sehen wir also einmal was uns das neue Spielpaket bringt…

ts4_415_gp01_tease_ann_02_002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.