Die Rückkehr der Desert Rangers – Wasteland 2 im Test

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Wasteland 2 LogoBereits 1988 durften wir uns mit Wasteland die Zeit vertreiben. Nachdem nun viele Jahre ins Land gegangen sind gab es 2014 eine Kickstarter Kampagne von Brian Fargo und InXile Entertainment die mit 900.000 Dollar angesetzt war. Dank der Fans des ursprünglichen Titels war Wasteland 2 schnell mit mehr als 3 Millionen Dollar unterstützt. Natürlich war es uns ein persönliches Anliegen nach so vielen Jahren mal wieder einen Blick auf ein solches Spiel zu werfen das auf jeden Fall eine riesige Fanbase hat.

Die Welt ist zerstört und iegt in Schutt und Asche. EIne Gruppe Wissenschaftler, die gerade in einer Wüste unterwegs waren konnte sich allerdings retten. Sie übernahmen ein ehemaliges Gefängniss und wurden so schnell zu den Desert Rangers. Sie helfen wo sie können und bringen ein bisschen Ordnung in die zerstörten Lande dieser Welt. Genau hier beginnt jetzt auch deine Geschichte, denn es gibt viel zu tun in diesem klassischen RPG. Was das Spiel wirklich kann haben wir für euch ausgiebig getestet.

Wasteland 2 (5)

9 thoughts on “Die Rückkehr der Desert Rangers – Wasteland 2 im Test

  1. Wir haben hier gerade einen Game Creator im Test, gibts aktuell seit einigen Tagen be Steam. Alleine damit lassen sich Ego-Titel, ob Adventure, Horror oder FPS, ziemlich leicht erstellen und das in einer angenehmen Grafik mit einem sehr mächtigen Editor! Das ganze ist soooo leicht zu verstehen das selbst ich darüber nachdenke mal wieder was zu basteln, sobald ich einen leistungsfähigeren PC zur Verfügung habe. Mein “großer” ist leider kaputt und am Lappi dauerts zu lange. Also das “Kann” ist für Indies eigentlich nicht wirklich schwer, man muss es nur wollen!

    Es zweifelt aber auch keiner daran das die damals die bestmögliche Optik geboten haben. Es geht mir mehr um heute.
    Damals gab es einen großen Vorteil: Die Grafik konnte nicht viel besser sein, also mussten sich die Hersteller was einfallen lassen und Games bringen die gut sind. Da war ein The Order 1866 garnicht möglich gewesen….

  2. Danke jetzt will ich ein 4 Player Coop Open World Turtles game mit der ganzen Turtles Ney York stadt zum spielen :/

    Ja Retro ist für viele nur Marketing ohne damit zu verstehen das die Titel als sie raus kamen state of the Art War . Ein Mega Man oder Metroid sahen nicht so aus weil es cool indie war sondern mit der 80er war es halt das beste was man machen konnte und da steckte genau so viel arbeit drin wie heute bei einem Big Budget game.

    Man achte mal womit man Mega Man 1 beworben hat auf dem Cover:

    http://loading.com.mx/wp-content/uploads/2013/09/mega-man-nes-portada.png

    “State of the Art High Resolution Graphics ”

    Weil es eben das war die beste Grafik die man 1986 fürs nes machen konnte.

    Ich wünschte Indie Devs würden weniger Retro versuchen zu Kopieren sondern auch das machen das beste zu was sie fähig sind in allen belangen von Grafik bis Gameplay

  3. Da muss ich dir zustimmen, aber es gibt nicht nur im Bereich RPG´s Spiele die es verdient hätten gespielt zu werden. Für mich eines der besten Spiele der Last Gen: Enslaved oder Phantasy Star, wobei letzteres ja eigentlich fast ein Final Fantasy war. Nier liegt bei mir auch noch auf einem Haufen für: Müsste mal gespielt werden. Die Tales Serie hingegen, ich sag mal, ich mag sie, aber teilweise ist mir die einfach zu anstrengend um sie aktuell zu zocken auch wenn ich durchaus einige Titel hier liegen habe die ich durchzocken will.

    Genau aus diesem Grund aber habe ich ja auch diese Seite hier ins Leben gerufen. Es ging mir hauptsächlich darum MEINE/UNSERE ehrliche Meinung zu spielen zu vertreten, egal ob jetzt EA oder Ubisoft, Square Enix oder Nordic Games draufsteht. Der Sinn hinter allem ist es wirkliche Perlen de Videospielgeschichte nicht untergehen zu lassen und ihnen auch eine Plattform bieten zu können.

    Das größte Problem aber an Spielen wie Turtles in Time oder Double Dragon wird wohl eher sein das Entwickler versuchen würden ein 3D Action Game daraus zu machen, siehe: Spiderman 2, was meiner Meinung gar nicht sooooo unheimlich schlecht war wie alle es gerne betiteln wollen. Die aktuelle Technik MUSS meiner Meinung nach nicht immer voll ausgenutzt werden, nicht jedes Spiel wird besser durch 3D Open World, obwohl ich mir gerade mit den freundlichen Schildkrötenmutanten aus der Nachbarschaft das ein oder andere coole Co-Op Action Game gut vorstellen könnte, so mit kombinierten Angriffsmoves bei denen alle 4 gleichzeitig reagieren müssen und sowas….

    Ich glaube aber auch was du mit dem CRTV meinst, ist das nicht bei Last Survivor umgesetzt worden?
    Weiterhin! Das Plattformer nicht unbedingt ein gutes Leveldesign brauchen sondern einfach nur ein bisschen Spielwitz beweist jeder einzelne Mario Teil wohl eindeutig. Aber jetzt wo wir davon reden bekomme ich gerade wieder Lust auf Giana Sisters…. Ich denke jedenfalls Retro wird heute komplett falsch verstanden!

  4. Das Hauptproblem an Retro grafik ist das die Entwickler was komplett vergessen bei Dem Pixel brei und zwar das ein CRT TV durch Scannlines und Bluryness ein ganz anderes bild ausgeworfen hat.

    Hier mal 2 Bilder von super Contra SNEs

    Emulator das ist der Pixel still den man bei Retro games sieht
    http://s23.postimg.org/7vxnaq23f/0001.jpg

    und hier wie es am CRT Tv aussah

    http://s23.postimg.org/k0cwrpezf/0001_3.jpg

    Unterschied wie tag und nacht.

    Hier Final Fantasy 6 für SNES

    Emulator so sehen 99 der Indie Retro games aus

    http://files.tested.com/uploads/0/5408/30086-ffvi_upres.png

    so wie es an einem alten Röhren Tv aussieht .

    http://files.tested.com/uploads/0/5408/30085-ffvi_ntsc.png

    Was man an beiden Bilder sieht ist kein Blockiger Pixel brei sondern ein recht netter Grafik stiel .

    Ich wünschte Indi game maker würde nicht nur von den games reden die sie nach machen sondern die auch mal spielen.

    Zu den Generes ich glaube schon das leite gern so was wie Double Dragon oder Turtles in Time zocken würde aber sie haben ja nicht die Möglichkeit, da es da nichts gibt. Das Letzte war Dragon Crown was in die Richtung ging und das war ein erfolg.

    Bei RPG´s verkaufen sich mehr die marken namen als die eigentlichen spiele, viele Top RPG´s werden dauernd liegengelassen weil eben nicht Final fantasy oder Dragons Quest bzw Tales of draufsteht. Spiele wie Nier , The World end with You oder Radiant Historia wurden links liegen gelassen obwohl sie zu den besten RPGs der letzten gen gehört.

    Und Klassische Paltformer gib es so gut wie nicht im Indie bereich, den Klassische Platformer hatten gutes Level Designe ;)

  5. Ja das ist richtig, ein großer HIT würde aus einem Old School Final Fantasy sicherlich nicht mehr, die klassischen Plattfomer gibt es durchaus noch, aber das will kaum noch einer spielen, irgendwie, die gezwungene 16 Bit Grafik vieler Titel ist aber teils auch total ätzend, egal wie gut ein Spiel ist. Die klassischen Fight oder Beat em Ups… naja ich denke wenn du an Double Dragon und Co. denkst, das will wirklich kein Mensch mehr spielen. Aber RPG´s sind durchaus immer wert gespielt zu werden, ob Echtzeit oder rundanbasiert ist dabei eigentlich weniger wichtig, Final Fantasy war bis vor kurzem ja auch noch größtenteils rundenbasiert, mehr oder minder….

  6. Ja aber Old School action games sind in, nicht sachen wie Klassische Dungeon Crawler , Run & gunner :( , Fighting Games oder beat n Ups .Und selbst bei den Action games sind es meist nur Platformer , Mega Man oder Metroid Clones

    Ein Runden basierendes game wie old School Final Fantasy oder Dragon Quest würde als indi games auch kein hit werden.

  7. Die harte Wertung begründet sich weniger auf dem Inhalt des Spieles sondern viel mehr auf der Tatsache das sich das Gameplay zieht. Ich würde das Spiel nicht unbedingt als Nischenspiel bezeichnen, Old-School und Retro sind ja recht gut am Markt vertreten. Wir konnten aber im Test nicht wirklich mit dem Spiel warm werden, es wollte nicht wirklich in Gang kommen und hat sich gezogen wie Kaugummi, das hat einfach genervt. Egal was man bei Wasteland 2 macht es dauert alles unheimlich lange… das stört den Spielfluss doch stark…

  8. Überaschend die doch harte wertung aber als so ein old School Nischen RPG hat man es heute schwer. Übrigens wurde das erste Fallout im Original als Wasteland 2 entwickelt :) , deshalb hat Wasteland 2 auch mehr mit Fallout 1 und 2 gameplay technisch gemein als eigentlich mit Wastland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.