Das Wort zum Sonntag – ein offener Brief an die Post

Artikel Zockerkolumne

Deutsche_Post

Es ist mal wieder Sonntag. Das Wort zum Sonntag ist bereits seit einiger Zeit nicht mehr so üblich allerdings möchten wir an dieser Stelle noch einmel die Möglichkeit nutzen uns an die Öffentlichkeit zu wenden und mit euch darüber zu reden was uns aktuell bewegt. Aktuell bewegt uns nämlich, bzw. bewegt nix, die deutsche Post. Wir möchten an dieser Stelle einmal den Dank an die streikenden Postdienststellen aussprechen. Dank der aktuellen Poststreiks ist nun nämlich viel Arbeit erspart geblieben zumindest aktuell.

Also danke liebe Post das ihr unsere Spielemuster derzeit nicht ausliefert. Danke das ihr uns daran hindert unseren Job zu machen. Es ist unheimlich entspannend jeden Tag zum Postfach zu fahren und dort nichts vozufinden. Natürlich werden wir die Reviews alle nachholen sobald eure Streiks vorüber sind, aber ganz ehrlich!? Ein Review zu einem Spiel das bereits 2 oder 3 Wochen am Markt ist lohnt sich für uns nicht mehr wirklich.

So ist es zum Beispiel Project Cars, das wirklich ein umfangreicher Test gewesen wäre, das derzeit ausstehend ist. Genauso wie The Witcher 3 oder Street Fighter Ultra die noch ausstehend sind. Aber während viele unsere Kollegen von größeren Seiten natürlich ganz andere Möglichkeiten haben an die Sachen zu kommen und die Reviews schon lange draußen haben sind natürlich kleine Unternehmungen wie wir jetzt mit viel Urlaub beschert. Uns fehlt leider das Budget und die zuverlässigen Kontakte und die Spiele zu kaufen wenn die Muster nicht ankommen.

Das wir hier eigentlich rein ironisch reden sollte euch mittlerweile klar geworden sein, denn die Poststreiks gehen uns mehr auf die Nerven als vielen anderen. Der tägliche Weg zu unserem Postfach kostet auch Geld und die Tatsache das die fehlenden Muster uns hier eigentlich die ganze Seite kaputt machen weil wir kau interessante Artikel für unsere Leser bieten können oder erst viel viel zu spät, wenn die Artikel nicht mehr wirklich interessant sind. Wenn ihr ein Spiel bereits seit 2 Wochen habt braucht ihr unsere Meinung dazu eigentlich auch nicht mehr, oder !?

Aber vielleicht liegt es auch nicht an der Post sondern an den Publishern die uns einfach nicht rechtzeitig beliefern!? Vielleicht ist es auch garkeiner von beiden sondern irgendjemand bei der Post der eigentlich nur Briefe sortiert und unsere Muster klaut! Die Möglichkeiten sind Vielfältig aber eines steht auf jeden Fall fest, eine Spieleseite ohne Spiele ist dem Untergang geweiht. Wir können hier nur an euch appelieren uns treu zu bleiben, die Zeiten werden sich auch wieder ändern!

11 thoughts on “Das Wort zum Sonntag – ein offener Brief an die Post

  1. … ich hatte leider einen kleinen Unfall und kann im Moment nicht so schreiben wie ich will, aber der Witcher 3 Artikel kommt in kürze. Das Problem ist das diesen Monat alleine 13 Spiele angestanden hätten, aber leider bisher lediglich ein einziges angekommen ist, was mich sehr nachdenklich stimmt. Warner hat gleich mit UPS verschickt, so dürfen wir uns in kürze auch auf den Lego Jurassic World Artikel freuen…

  2. Ja die Sortieranlage und die Briefsortierer stehen momentan still, aber wie ihr schon geschrieben habt, die Arbeit bleibt liegen und kommt dann später auf euch zu. Das ist echt ärgerlich. Bei uns im Postbüro geht da auch nichts voran. Ich hoffe die Post und Postverteilung wird sich bald bessern. Ist denn das Review von The Witcher 3 schon draussen? Ich hab im Netz schon einige Videos darüber gesehen und finde den Style und Aufmachung des Spiels sehr gelungen.

  3. Na gut bei uns ist das “leaken” doch recht unwahrscheinlich, wir gehören NOCH nicht zu denen die die Muster so viel früher haben. WIr haben uns bisher auch an jede NDA gehalten, selbst wenns mal früher da war. Jetzt aktuell wirds noch einfacher sich dran zu halten ;-) Wenn ich zum Beispiel ein Spiel an Meik verschicke nachdem es bei mir angekommen ist, dauerts ja nochmal ein paar Tage länger ;-) Nur das mit dem Einschreiben ist immer so eine Sache…. rechne das mal auf 10.000 Muster hoch was das mehr kostet…

  4. Was doch sehr fahrlässig ist wen man bedenkt wie strickt doch die NDA bei vielen ist. Ich würde alles nur als einschrieben verschicken wen ich Publisher wäre, die Gefahr das da jemand lange finger macht und es dann geleakt wird wäre mir zu groß.

  5. Naja dann weißt du ja wenigstens das deine Post Unterwegs ist. Die PR Agenturen und Publisher verschicken ja so eine Menge Briefe mit Mustern das die sicherlich nichts mit Unterschrift oder Verfolgungscodes machen… leider…

  6. Also Benachrichtigungen bekomme ich keine, das landet ja alles im extra dafür eingerichteten Postfach! Von daher habe ich so einen blöden Verdacht das da jemand lange Finger macht…

  7. Echt ärgerlich, aber dazu muss ich auch noch was sagen :P Warte seit Wochen auf eine Paketpost aus UK, kürzlich wurde mir mitgeteilt, dass das Spiel wieder zurückging – obwohl die Adresse gestimmt hat. Unser neuer Postbote schmeißt auch nicht immer die Benachrichtigungskarten in den Postkasten, so dass es auch schon vorkam dass das Paket nach einer Woche wieder zurückgesandt wurde, weil ich gar nicht wusste, dass eines versucht wurde zuzustellen xD mich würde es jetzt also auch nicht wundern, wenn jemand deine Muster klaut…

  8. Ich hab ja bei meiner Post den Sendungs code und ich kann sehen das es seit Dienstag in Bremen liegt da klaut keiner was da bewegt sich einfach nur niemand.

  9. Willkommen im Verein. Mich nervt halt das ich hauptsächlich jeden Tag zum Postfach spare, dafür teilweise früher aufstehen muss und nicht ausschlafen kann und das kostet natürlich alles Geld… kostet Geld, weniger Besucher und massiv Nerven… Mir drängen sich dabei 2 Vermutungen auf: Entweder irgendwer klaut unsere Post noch bevor sie im Postfach landet… oder Alle PR Agenturen und Publisher belügen uns, wobei ich nicht dran glaube das der zweite Punkt möglich wäre… Einzelne vielleicht aber nicht ALLE auf einmal…

  10. Ich warte hier auch auf einiges dank der Post zum einem z.b. auf Code Name S.T.E.A.M. hätte ich gern jetzt gespielt. Aber man kann nur warten und hoffen das es doch irgend wann mal kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.