Meldungen:

Call of Duty Black Ops 4: Test-Wertungen in der Übersicht

Ab heute ist “Call of Duty: Black Ops 4” für Playstation 4, Xbox One und den PC erhältlich, aber in wie weit lohnt sich der Kauf überhaupt? Immerhin verzichtet man bei dem aktuellen Call of Duty auf eine Singleplayer-Kampagne. Worauf ihr euch einstellen könnt verraten euch die ersten internationalen Test-Wertungen.

Die ersten Test-Wertungen zu Treyarchs Ego-Shooter “Call of Duty: Black Ops 4” sind Online und sprechen eine eindeutige Sprache. Offenbar kann das neue Call of Duty auch ohne Singleplayer-Kampagne überzeugen. Laut den Kollegen der Game Informer, die dem Spiel eine Wertung von 9.5 Prunkten gegeben haben, bietet Black Ops 4 mit dem Blackout-Modus die bisher beste Battle-Royale-Erfahrung auf dem Markt.

So heißt es im Wortlaut: “Call of Duty: Black Ops 4 nimmt ein Opfer in Kauf, das mit dem Fehlen der Kampagne für einige sicherlich nicht gut ist. Aber die Aufgabe der Tradition kommt mit weitreichenden und signifikanten Vorteilen daher. Blackout ist das beste Battle-Royale-Erlebnis, das es heute gibt. Die Zombies bieten ein verrücktes, anpassbares Koop-Erlebnis und der Multiplayer hält die Dinge für diejenigen aufrecht, die nach dem klassischen Kern suchen.”

Auch andere Redaktionen gehen auf den Verzicht der klassische Singeplayer-Kampagne ein und begrüßen diese Entscheidung überwiegend sogar, denn so konnten sich die Entwickler auf die große Stärke des Shooters konzentrieren – nämlich den Multiplayer.

Erste Test-Wertungen zu Call of Duty Black Ops 4

  • Game Informer – 95
  • PlayStation LifeStyle – 90
  • AusGamers – 90
  • Attack of the Fanboy – 90
  • TrueGaming – 90
  • Hobby Consolas – 88
  • COGconnected – 87
  • Multiplayer.it – 85
  • XGN – 85
  • Everyeye.it – 80
  • Meristation – 80
  • Jeuxvideo.com – 80
  • JeuxActu – 80

“Call of Duty: Black Ops 4” ist seit dem heutigen Tag, dem 12. Oktober 2018 für Playstation 4, Xbox One und den PC erhältlich.

 

Über Egor Sommer (705 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: