Meldungen:

Ys VIII: Lacrimosa of Dana im Test – Gestrandet im JRPG-Paradies?

Ys VIII: Lacrimosa of Dana – Zusammenfassung und Bewertung

Ys VIII: Lacrimosa of Dana ist ein Spiel, welches Fans japanischer Rollenspiele sich keinesfalls entgehen lassen sollten, denn trotz angestauter Technik schaffte es der Titel uns über die gesamte Spielzeit zu motivieren und zu fesseln. Das Spiel bietet einen Umfang von mindestens 30 Stunden Spielzeit, zudem wartet nach dem Abschluß ein New Game + Modus auf euch und je nachdem wieviele Überlebende ihr gefunden habt und wie eure Bindung zu diesen war, zusätzlich noch unterschiedliche Enden. Leider hat Publisher NIS America auf eine deutsche Lokalisierung verzichtet und bietet hier nur eine Sprachausgabe auf Japanisch und Englisch, Untertitel werden nur auf Englisch und Französisch geboten.

1 2 3 4 5

Über Egor Sommer (624 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: