Meldungen:

Yakuza 3, 4 und 5 kommen als Remaster auf die Playstation 4

Wie die neueste Ausgabe der Dengeki PlayStation offenbart, arbeitet Publisher SEGA gerade an Remaster Versionen zu Yakuza 3, 4 und 5.  Die Ankündigung gilt jedoch zunächst nur für Japan, wann und ob wir mit den Neuauflagen auch im Westen bedient werden, bleibt abzuwarten. 

Publisher SEGA wird die komplette Yakuza-Saga für die Playstation 4 veröffentlichen. Im Westen können Fans sich bereits über Neuauflagen des ersten und zweiten Teils freuen. “Yakuza Kiwami” stellt dabei den ersten teil dar, welcher von Grund auf in der “Yakuza 0”-Engine entwickelt wurde und ist seit dem 29. August 2017 bei uns erhältlich. “Yakuza Kiwami 2” hingegen wird erst am 28. August 2018 hierzulande veröffentlicht und ist die Neuauflage des zweiten Yakuza Teils, welcher ebenfalls von Grund auf neu entwickelt wurde, jedoch mit Hilfe der “Yakuza 6”-Engine.

Auf welche Engine die Entwickler bei den Neuauflagen zu Yakuza 3, 4 und 5 zurückgreifen werden ist noch nicht bekannt, jedoch verspricht man bereits jetzt eine verbesserte Auflösung und Framerates. Darüber hinaus nannte man auch die geplanten Veröffentlichungstermine der jeweiligen Remaster. Demnach soll Yakuza 3 bereits am 09. August 2018 für 3,990 yen (knapp 30 Euro) erhältlich sein, Yakuza 4 soll im Herbst 2018 folgen und Yakuza 5 soll im Frühling 2019 veröffentlicht werden. Bedenkt, dass diese Termine nur für japanischen Raum gelten, ob Sega eine Veröffentlichung der Titel außerhalb Japans anstrebt ist bisher unklar.

Quelle: Gematsu

Über Egor Sommer (624 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: