Wie oft wurde Tekken 7 verkauft? Bandai Namco klärt auf

News

Tekken 7 ist hierzulande bereits seit dem 02.Juni 2017 für Playstation 4, Xbox One und PC erhältlich und war lange Zeit nur den Besuchern japanischer Arcade-Hallen zugänglich. Inhaltlich gesehen sind die Arcade-Version und die Konsolen- bzw. PC-Version identisch, auch für die technische Umsetzung wurde bei allen Versionen die Unreal Engine 4 aus dem Hause Epic Games verwendet.

Doch wie gut konnte sich Tekken 7 auf dem Markt schlagen? Der Publisher Namco Bandai Entertainment klärt die Frage selbst auf und gab bekannt, dass sich der Beat´Em´Up-Titel Weltweit 1,66 Millionen Mal verkauft hat. Welche Plattform nun für die meisten Verkäufe gesorgt hat, ist zwar nicht bekannt, doch man kann davon ausgehen, dass die meisten Kopien der Playstation 4 zugesprochen werden können. Laut Namco Bandai Entertainment will man bis zum Ende des Jahres 2,1 Millionen Einheiten verkaufen.

Quelle: Avoidingthepuddle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.