Meldungen:

The Witcher 3 Review – Die Welt braucht einen Hexer…

The Witcher 3 Wild Hunt LogoThe Witcher 3 Wild Hunt – das hat uns nicht gefallen

Ja doch… es gibt auch Dinge die uns in The Witcher 3 Wild Hunt nicht gefallen haben. Die Entwickler legen so unheimlich viel Wert auf ein hochwertiges Gameplay und eine fantastische Gestaltung der Spielwelt, selbst die Wachen in einer Stadt reagieren auf uns wenn wir unser Schwert in deren Beisein ziehen. Aber irgendwie scheint es keinen zu interessieren wenn wir ihn beklauen, wahllos Häuser ausräumen und plündern wie die Wilden. Nicht einmal eine Beleidigung, selbst am Hofe des Königs lassen wir allerhand nützliche Gegenstände mitgehen und keiner scheint es zu bemerken. Wir könnten jetzt sagen das Geralt von Riva so viel Respekt einflößt das sich keiner traut was zu sagen, aber dafür werden wir anderenorts viel zu schroff Begrüßt und beschimpft, selbst vom Pöbel.

Auch die Dialoge in The Witcher 3 hätten ruhig ein bisschen umfangreicher ausfallen können. Naja umfangreich ist vielleicht das falsche Wort, uns fehlen irgendwie die Optionen um mehr Reaktionen zu bekommen. Die Individualität geht ein bisschen verloren in den Dialogen. Hier hätten wir uns mehr Tiefgang und mehr Auswahlmöglichkeiten für verschachtelte Dialoge gewünscht.

6265_the_witcher_3_wild_hunt_geralt_surrounded_by_wolves_in_the_forest

Die K.I. unserer menschlichen Gegner und Begleiter lässt leider an vielen Stellen ebenfalls schwer zu wünschen übrig, so legen sich Schutzpersonen wahllos mit einem ganzen Rudel Wölfe an, oder rennen einfach durchs Feuer uns entzünden sich. Teilweise ist es schon schwierig dem beizukommen, aber allzuviele Aussetzer in der K.I. gibt es glücklicherweise nicht. Trotzdem nerven die gelegentlichen Aussetzer schon, vor allem wenn ansonsten so unheimlich viel wert auf Realismus gesetzt worden ist.

Was wir uns auch gewünscht hätten wäre eine Sortierfunktion für unser Inventar. Hier hätten wir gerne, vor allem die kleinen, anfangs nutzlosen Dinge, nach Wert sortiert um möglichst schnell an viel Geld zu kommen, denn das ist es was uns zu beginn des Spieles fehlt, eine ordentliche Geldbörse… Wir erwähnen ja immer wieder wenn wir auf hohem Niveau meckern, aber bei Witcher 3 Wild Hunt ist es tatsächlich Kritik und kein meckern auf hohem Niveau. Wir finden es ein wenig schade das man so viel Perfektionismus mit einem Spiel an den Tag legt und dann an kleinsten Dingen scheitert. The Witcher 3 Wild Hunt hätte ansonsten eines der wenigen Spiele sein können die an der 100% Marke kratzen konnten… Aber so fehlen uns leider noch ein paar kleine Dinge…

6276_the_witcher_3_wild_hunt_igni

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2504 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

8 Kommentare zu The Witcher 3 Review – Die Welt braucht einen Hexer…

  1. Ich hab es mir vor 2 Tagen geholt und bin absolut begeistert. Endlich mal wieder ein Spiel mit guter Handlung und anspruchsvollen Kämpfen. Hatte am Anfang noch die befürchtung, dass es zu leichte Kämpfe á la Assassins creed gibt. Freu mich schon auf Feierabend :)

  2. Ich bin sehr gespannt darauf, witcher 3 zu zocken. Endlich wieder ein Rollenspiel mit aktueller Grafik, sieht echt super aus.

  3. Nun das ist bei Konsolenversionen nun einmal so, Mods laufen da eigentlich so gut wie nie, es sei denn der Entwickler will es…

  4. Das Spiel ist sein Geld wert. Einfach hammermäßig und ein richtiger Zeitfresser. Ich werde es wohl nie komplett packen, aber immerhin ein paar Quests erledigen. :) Nur schade das keine Mods für Konsolen laufen.

  5. Versuchen kann man das durchaus…

  6. Ja Bundels sind auch eine sache aber dachte an der Preis Senkung wegen dem geleakten neuen Model und meisten werden die ja auf der Gc dann gezeigt oder halt eine Sale wo man sie günstieg bekommt.

  7. An eine realistische Preissenkung glaube ich nicht, aber es können durchaus noch interessante Bundles kommen. Das MGS Bundle sieht zum Beispiel ganz cool aus, ist mal was anderes als immer nur die schwarz/weiß Geschichte…

  8. Werde es wohl ende des Jahres dann mal selber zocken , es klingt schon mal alles sehr gut und freu mich auch schon drauf muss halt jetzt nur demnächst mal neh Ps4 kaufen weis aber nicht ob ich nicht noch bis nach GC warten soll wegen möglicher Preis Senkung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: