Project Cars erneut verschoben

News

Project CarsWie Publisher Bandai Namco heute mitteilte wird sich Project Cars erneut verschieben. Das aufwendig gestaltete Rennspiel aus dem Hause Slightly Mad Studios ist wohl noch nicht in einem zufriedenstellenden Bereich angekommen. Wie Publisher und Entwickler bekanntgaben braucht es noch letzte Feineinstellungen und den gewissen Schliff am Spiel, bevor es veröffentlicht werden kann. Der letzte geplante Veröffentlichungstermin am 17.März kann damit nicht gehalten werden. Allerdings soll es zu keiner “großen Verzögerung” kommen, somit ist jetzt der 2.April als Veröffentlichungstermin angesetzt worden.

Wir denken das man durchaus noch ein bisschen länger warten kann, wenn dafür später keine Fehler im Spiel sind. Trotzdem ist es schon schade das so viele Entwickler und Publisher es nicht schafen pünktlich fertig zu werden, bzw. Releasedaten zu früh setzen. Dennoch sind uns Bugfreie und saubere Spiele natürlich lieber als verbugte Spiele bei denen der Day-1-Patch das halbe Spiel ausmacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.