Le Tour de France – Radfahren an der Konsole? Really?

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Le Tour de France PS4 LogoPublisher Koch Media lies uns die Tage eine Kopie von Le Tour de France 2015 zukommen. Zuerst dachten wir uns “what the Fu…”. Radfahren an der Konsole? Also ganz ehrlich Sportspiele an der Konsole sind ja toll, aber Radsport? Skeptisch haben wir das Spiel natürlich gerne einem Test unterzogen, denn wir wollen ja nicht negativ gegenüber einem Spiel rüberkommen. Lustigerweise haben wir uns in der letzten Zeit verstärkt mit Radsport beschäftigt, da unser Chef einen Radsportrainer persönlich kennt. Aber zurück zur Sache, Rennspiele kennen wir ja zur genüge, aber Radsport? Die Frage stellt sich was wir da tun sollen und worauf die Schwerpunkte liegen… merkt ihr was? Da kommt schon das interesse am Spiel…

Einen wirklichen Storymodus gibt es bei Lé Tour de France 2015 natürlich nicht. Es handelt sich um eine Radsportsimulation bei der ihr, wie überraschend, die Tour de France fahren und gewinnen sollt. Natürlich könnt ihr nicht mit jedem Team gewinnen, aber vielleicht könnt ihr versuchen das beste rauszuholen. Dabei versteht sich Tour de France weniger als Rennspiel, viel mehr aber als ausgewachsene Simulation. Davon sind wir ein bisschen überrascht gewesen, haben wir privat dem Titel bisher eigentlich eher den Rücken zugekehrt und das Spiel belächelt. Ein ausgedehnter Test hingegen warf ein anderes Bild auf das Spiel. Auf den kommenden Seiten haben wir Lé Tour de France 2015 einmal richtig für euch auseinandergenommen…

le-tour-de-france-2015-ps4-6

8 thoughts on “Le Tour de France – Radfahren an der Konsole? Really?

  1. Wäre es nicht einfacher ein Rad zu nehmen und draußen zu radln?
    Die Zielgruppe sind wohl Menschen, die nur ungern das Haus verlassen.

  2. Eigentlich sieht das Game richtig gut aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Game einen zunächst ein wenig abschreckt und wenn man dann anfängt und immer weiter spielt, kann man wohl gar nicht mehr aufhören.

  3. ich war zumindest positiv überrascht das Tour de France mehr hat als nur stupides Knöpfendrücken zum tammeln… da hat sich auf jeden Fall jemand Gedanken gemacht!

  4. Hatte auch schon mal einen Blick auf ältere Versionen geworfen – die vielen Bugs und die laange Spieldauer haben mich bisher aber immer abgeschreckt :P außerdem interessiert mich bei der Tour de France eh nur die schöne Landschaft – aber für den einen oder anderen sicherlich ein tolles Spiel ;) schöner Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.