Meldungen:

Fumito Ueda – Nächstes Projekt bereits in Arbeit

Fumito Ueda, der bekanntheit mit seinen Titeln “Ico”, “Shadow of the Colossus” und “The Last Guardian” erlangen konnte, werkelt bereits an dem nächsten Projekt. Hierzu hat sich Ueda nun in der aktuellen Famitsu geäußert und einige Details verraten

In der jüngsten Ausgabe der Famitsu gab Fumito Ueda zu verstehen, dass er und sein Team bei genDESIGN dabei sind ein neues Spiel zu erschaffen. Die Größe des neuen Projekts kann mit seinen vorherigen Werken “Ico”, “Shadow of the Colossus” und “The Last Guardian” verglichen werden. Zudem verriet er noch weitere kleine Einzelheiten zum noch unbekannten Titel.

Die wichtigsten Aussagen aus dem Weekly Famitsu-Interview mit Ueda:

  • “Wir befinden uns in einer Phase verschiedener Versuche. In dieser Phase, in der wir gerade unsere Ideen testen und schauen, ob sie interessant sind oder nicht, werden wir von Kowloon Nights (einem Spielefond) unterstützt. Also machen wir mit dem Prototyping weiter.”
  • “Wir arbeiten zuerst an den Kernteilen und von dort aus werden wir das Spiel zu einem stabilen Produkt ausbauen. Das ist diesmal unsere Herausforderung.”
  • “Was wir jetzt machen, fühlt sich nicht wie ein Indie-Spiel an. Letztendlich streben wir etwas auf der Skala von Ico, Shadow of the Colossus und The Last Guardian an.”
  • “Sollte eine größere Entwicklungen für uns interessant werden, dann werden wir unser Entwicklungssystem erheblich erweitern und es einem großen Entwicklungsteam übertragen, um es zu einem großen Spiel zu machen.”
  • “Es wird ein komplett neuer Titel, keine Fortsetzung.”

Wann der Titel erscheinen soll oder welche Plattformen unterstützt werden ist bisher unbekannt. Uedas letzten Werke waren alle Playstation exklusiv. Da aber im Interview von einer Prototyp Phase die rede ist, kann man davon ausgehen, dass der Titel nicht vor 2020 veröffentlicht wird.

Über Egor Sommer (672 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: