EA steigt bei Nintendo ein

News

NintendoWir haben in der letzten Woche bereits davon berichtet das Nintendo plant in den Markt für Mobile Games einzsuteigen. Dazu haben wir euch auch angekündigt das Nintendo eine neue Konsole auf den Markt bringen will. Offenbar handelt sich bei der Nintendo NX um eine richtig Killerkonsole, denn jetzt wurde bekannt das der Publisher Electronic Arts mit einem beträchtlichen Anteil beim finanzschwachen Konsolenhersteller eingestiegen ist und die neue Konsole nun deutlich mehr fördern will. Zu erwarten sei laut aktuellen Insiderberichten eine X86 basierte Konsole. NVidia soll zusätzlich die Grafikpower für die neue Konsole bereitstellen! Die Nintendo NX soll Ultra HD Auflösung bei Spielen bieten und zusätzlich mit VR Hardware ausgeliefert werden. Das Komplettset aus Konsole, VR Hardware und Controller soll dabei aber immer noch preislich im absoluten Rahmen bleiben!

Wir dürfen uns also auf eine ganz besodere Konsole freuen die uns mehr als die aktuelle Generation liefern dürfte. Laut EA Angaben will man eine lauffähige Konsole mit UHD und 60 FPS an den Markt bringen. Die Leistung sei auch nötig um die VR Hardware ruckelfrei und adäquat ans laufen zu bringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.