Meldungen:

Die besten Headsets zu Weihnachten

Afterglow AG 9Das vorvorletzte Headset im Test ist das Afterglow AG 9 Wireless Heaset. Das Headset haben wir erstmals auf der Gamescom kennengelernt, damals aber leider nicht direkt testen können, da der Hersteller PDP nur eine große Vorstellungslounge hatte in der wir allerdings eine große Menge toller Sachen sehen konnten. Es war uns eine große Freude das AG9 zum ausführlichen Produkttest zwischen die Finger zu bekommen.

Das mit 85 Euro recht günstige Wireless Headset im High-End Bereich kann vor allem durch die vielen Funktionen punkten. Zum einen gibt es einen USB Empfänger der sowohl mit dem PC als auch mit der Playstation 4 funktioniert. Natürlich klappt das Ganze auch an der X-Box One, nur farblich passt es nicht wirklich dazu, dafür hat PDP in der Afterglowreihe ein grünes Headset, das deutlich besser passt. Da wir aber natürlich eine Playstation Seite sind freuen wir uns über die stimmige blaue Beleuchtung.

Das Afterglow AG9 bietet ein abnehmbares Mikrofon das trotzdem noch flexibel ist. Die gesamte Verarbeitung ist hochwertig und die Optik des Headsets bietet uns ein tolles Designobjekt, das auch ausgezogen noch sehr gut aussieht. Was gerade bei Funk Headsets natürlich immer wichtig ist, wäre die Frage der Akkulaufzeit. Diese ist wichtiger als die Qualität des Headsets, denn egal wie gut oder schlecht ein Headset ist, eine gute Akkulaufzeit muss gegeben sein. Mit einer angeschriebenen Laufzeit von 16 Stunden, die wir durchaus bestätigen können, haben wir hier allerdings locker genug Strom mehrere Tage Gameplay oder eine große Dauerzocksession. Die Akkulaufzeit konnte uns beeindrucken.

Afterglow AG9 SideDie Wiedergabequalität ist natürlich eine andere Frage. Das AG 9 bietet am Kabel eine durchaus brauchbare Tonqualität. Im Bereich der Höhen und Tiefen kommt der Ton allerdings deutlich besser zur Geltung wenn man auf die Funkverbindung verzichtet. Im Bereich starker Bässe kann das AG9 letztlich nicht überzeugen. Während die Sprachqualität absolut erhaben ist, so kann das AG 9 leider im Musikbereich nicht überzeugen. Durch die recht verhaltene Wiedergabequalität der Playstation 4 kommt das AG9 an der Konsole allerdings sehr gut rüber. Sowohl Explosionen als auch leises Flüstern kann man überraschend gut verstehen.

Der Tragekomfort des AG9 ist sehr hoch. Die großen Ohrmuscheln liegen komplett über den Ohren und können durch die weichen Polster sehr überzeugen. Selbst nach vielen Stunden Gameplay kommen hier keinerlei Ermüdungserscheinungen auf. Gerade der hohe Tragekomfort und die extrem lange Akkulaufzeit, trotz der Beleuchtung, können begeistern. Leider ist die komplette Nutzung des Headsets, auch für Musik, kaum geeignet, da es in den besonders hohen und tiefen Bereichen deutliche Schwächen zeigt. Als Gaming Headset an der Konsole ist das AG9 allerdings sehr sehr gut geeignet! Mit einem Preis von etwa 85 Euro (in der Weihnachtszeit höher) liegt es als kabelloses Headset mit einer sehr guten Leistung auf einem guten Platz! Für die etwas mittelmäßige Musikleistung hingegen finden wir den Preis ein bisschen hoch, da wir im Testfeld auch günstigere und bessere Headsets hatten, zwar nicht mit Funk aber Qualität ist nunmal Qualität und das zählt für uns deutlich mehr als Komfort.

1 2 3 4 5 6 7

Über Frank Ludwig (2504 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

1 Kommentar zu Die besten Headsets zu Weihnachten

  1. Schön zu sehen das es auch brauchbares für kleines Geld gibt einzig was mich interessiert gehen die den auch mit der One weil ich möchte mir eins holen das sowohl mit PS4 gut geht als auch mit der Xbox One und was auch für größere Köpfe gedacht ist .

    Kennt der wer ein Gutes ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: