Destiny Absturz: Fehlercode Viper

News

Destiny… und schon wieder gibt es einen neuen Fehlercode den wir gestern erleiden mussten. Der Destiny Fehlercode Viper. Natürlich haben wir uns schnellstmöglich darum gekümmert eine Antwort und eine Lösung für diesen Fehler zu bekommen. Hier ist was wir in Erfahrung bringen konnten.

Der Destiny Verbindungsfehler Viper ist ein weiterer Destiny Fehlercode. Der Destiny Fehlercode Viper ist ein reiner Netzwerkfehler. Es gibt keinen besonderen Grund der den Destiny Fehlercode Viper verursacht. Der Bungie Support ist derzeit noch nicht in der Lage zu sagen welche Ursache der Destiny Fehlercode Viper hat. Die einzige Aussage: allgemeiner Netzwerkfehler.

Wir hatten den Destiny Fehlercode Viper gestern Abend bei einem Onlinematch, mittendrin und kurz vor Schluss eines großen Strike Level. Die Verbindung ist komplett abgebrochen. Der Neustartversuch endete dann im Destiny Verbindungsfehler Marionberry den wir ja bereits ausgiebig kennen. Dieses Mal jedoch lies sich Marionberry bei uns nicht so einfach mit einem Neustart beheben.  Nachdem wir die Konsole dann dreimal neu gestartet hatten und die Verbindung zu den Servern nicht mehr herzustellen war haben wir es aufgegeben. Heute geht es natürlich wieder.

Wir hatten leider nicht einmal die Chance unseren Mitstreitern Bescheid zu geben das wir raus sind.

Wir waren schwer begeistert, aber es scheint derzeit so auszusehen das der Destiny Fehlercode Viper lediglich ein Platzhalter für unbekannte Probleme ist.

4 thoughts on “Destiny Absturz: Fehlercode Viper

  1. Hallo Sebastian, die Keyworddichte mag längst nicht mehr so wichtig sein, wie sie einmal war, aber dennoch hat es gereicht um die vorderen Plätze bei Google zu sichern. Klar ist der Artikel etwas holprig lesbar, das ist wohl wahr…

    Aber sowas kann durchaus mal vorkommen. Immerhin will ich dir gar nicht widersprechen, aber manche Situationen erfordern nun eben manchmal auch etwas… sagen wir unorthodoxe Maßnahmen…

  2. Die Keywords müssen untergebracht werden, aber so übertrieben wie Du es gemacht hast, ist es längst außer Mode. Die Keyworddichte ist längst keine so wichtiges Rankingkriterium mehr und Dein Text wird dadurch schwerer lesbar.

  3. Hallo Sebastian,

    natürlich muss ein bisschen das Keyword untergebracht werden. Allerdings gibt es keine Lösung für den Fehlercode, offensichtlich nur ein Platzhalter für irgendwelche nicht näher definierten Fehler. Alles andere hat einwandfrei funktioniert. Sämtliche Laptops hatten Kontakt zum Internet, der Server lief auch einwandfrei, ebenfalls alle Smartphones liefen ohne Probleme. Der Fehler liegt entweder an Destiny, den Servern oder am PSN. In unserem System gab es jedenfalls keinerlei Störungen….

  4. Ein netter Artikel über den Destiny Fehlercode Viper. Du hast aber vielleicht den Destiny Fehlercode Viper als Keyword für Destiny Fehlercode Viper nicht oft genug untergebracht. Es könnte sich tatsächlich noch ein Leser des Destiny Fehlercode Viper finden, der nach Destiny Fehlercode Viper sucht, bei Dir Destiny Fehlercode Viper findet und sich nicht an dem vielen Keywordspam zu Destiny Fehlercode Viper stört. Obwohl… eher nicht, denn das viele Destiny Fehlercode Viper Spamming stört wirklich im Artikel zu Destiny Fehlercode Viper auch wenn der Post über den Destiny Fehlercode Viper informiert.
    Leider hast Du keine Lösung für den Destiny Fehlercode Viper, aber den beschriebenen Symptomen beim Destiny Fehlercode Viper nach würde ich auf einen Netzwerkfehler bei Dir oder beim Server tippen, der zum Destiny Fehlercode Viper führt. Hast Du denn als der Destiny Fehlercode Viper auftrat noch auf andere Internetseiten zugreifen können, z.B. Google oder hat evtl. eine DSL-Störung bei Dir zum Destiny Fehlercode Viper geführt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.