Das Fest des teilen beginnt mit tollen Preisen

Artikel TOP Slider

Das Fest des Teilen LogoDie Weihanchtszeit ist traditionell eine Zeit in der wir viel auch an andere denken. Sony ermöglicht es uns jetzt das wir nicht nur über Spenden an andere denken können und unseren Reichtum teilen dürfen, sondern auch in der virtuellen Welt. Der Share Button der Playstation 4 ist ja schon seit langem bekannt. Mit dem könnt ihr Bilder und Videos teilen. Ganz neu jedoch das Share Play Feature mit dem ihr jetzt nicht nur euer Gameplay “sharen” könnt sondern auch eure Spiele.

Ja richtig, dank Share Play könnt ihr ein Spiel nicht nur zusammen mit einem Freund online spielen und so kooperativ zusammenarbeiten, sondern auch ein Spiel an einen Freund im Singleplayermodus weitergeben. Dabei fungiert eure Playstation als Host und euer Freund bekommt den Stream vom Spiel. So muss euer Freund nicht einmal etwas herunterladen um in euer Spiel eintreten zu können, ihr könnt es einfach weitergeben.

So funktioniert Share-Play

Share-Play, die neue, innovative Funktion von PS4 ermöglicht online ein lokales, bis zu 60-minütiges Koop-Erlebnis mit einem eingeladenen Freund. Das Besondere: Der Gast muss das Spiel selbst nicht besitzen. Dieses „Teilen 2.0“ bietet insgesamt drei zentrale Funktionen:

  • Mit der Share-Bildschirm-Funktion wird der TV-Screen mit einem Freund geteilt, sodass dieser beim Spielen zusehen und bei Bedarf mit Tipps helfen kann. PlayStation Plus ist für diese Funktion nicht erforderlich.

  • Das zweite Feature „Controller überlassen“ ermöglicht es einen Freund virtuell in das Spiel zu holen und ist besonders attraktiv, um schwierige Spielpassagen zu meistern – aber auch, um kostenlos Spiele auf der eigenen PS4 vor dem Kauf zu testen. Der Gastgeber muss dabei ein PlayStation Plus-Mitglied sein, der eingeladene Freund nicht

  • Geteilten Spielspaß bietet die dritte Share Play-Funktion; „einen weiteren Controller überlassen“. Hier kann ein Freund als zweiter Spieler einsteigen, wenn das Spiel einen lokalen Multiplayer unterstützt. Um diese Funktion zu nutzen, müssen beide Spieler PlayStation Plus-Mitglied sein.

Um das Fest des Teilens zu feiern startet Sony jetzt eine große Gewinnspielaktion bei der ihr, richtig, teilen sollt. Dazu gibts einige lustige Werbespots für die Aktion, die ihr sicherlich bald auch im Fernsehen sehen könnt. Ihr könnt dann tolle Preise gewinnen, allerdings nur wenn ihr jetzt dabei seid und diese Aktion teilt. Entweder bei Facebook, bei Twitter oder bei Google+.

Sobald die notwendige Anzahl an Shares zusammengekommen ist gibt Sony bekannt welche Preise ihr gewinnen könnt. Die Spannung bleibt also noch sehr lange erhalten! Wie weit die Aktion bereits ist könnt auf der offiziellen Sony Seite von Das Fest des Teilens einsehen! Die Videos haben wir hier schon einmal für euch zusammengestellt! Teilt diese und gewinnt tolle Preise! Schaut gleich rein…



Ja ihr könnt die Videos auch gleich von hier aus teilen, das sind die offiziellen Videos von Sony, alternativ könnt ihr auch gleich auf der offiziellen Fest des Teilens Seite reinschauen und dort direkt teilnehmen. Gebt nach dem teilen eure Daten ein und ihr seid dabei. Wir können euch allerdings auch noch nicht sagen was es genau zu gewinnen geben wird, diese Informationen werden derzeit noch unter Verschluss gehalten, aber wir halten euch natürlich auf dem laufenden…

Zusätzlich zum Fest des Teilens werden wir mit dem Teilen natürlich auch nicht aufhören und euch in kürze auch wieder einige Tolle Aktionen bieten bei denen wir ein paar Spiele mit euch teilen werden, wir arbeiten bereits daran…

Wie sieht das bei euch aus?

Habt ihr Share Play schon genutzt? Habt ihr bereits Bilder und Videos geteilt? Was haltet ihr von Share Play?

2 thoughts on “Das Fest des teilen beginnt mit tollen Preisen

  1. Neee auf die alten Konsolen wirds wohl nicht mehr nachgepatched, ich glaube nicht das es dazu kommen wird. Wir hatten leider auch noch nicht die Zeit wirklich mal was damit zu machen, aber bei der Aktion sind wir natürlich durchaus dabei und präsentieren sie euch gerne, die Preise werden sicherlich interessant werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.