Battlefield 1 Spieler beschweren sich über Banns

News TOP Slider

Battlefield 1 Logo

Das Battlefield 1 zu einem der besten Spiele 2016 gehört wollen wir garnicht anzweifeln, bei uns hat das Spiel Höchstwertungen erhalten. Das sich in einem solchen Spiel auch schnell Cheater herumtreiben ist ebenfalls nicht wirklich neu. Bereits in der Beta haben sich teilweise Aimbots und andere Programme herumgetrieben. Also MUSS etwas unternommen werden. Danach schreit man immer sofort!

Das aktuelle Anti-Cheat System bei Battlefield 1 sieht jedoch mittlerweile auch Spieler im Verdacht die einfach nur gut spielen! Berichten zufolge sind gute Stats alleine nicht ausreichend, aber wer überaus gute K/D Raten oder besonders gute Strategieen hat riskiert einen Bann. Es lohnt also nicht der weltbeste Battlefield 1 Spieler zu sein weil ihr dann rausgeworfen werdet. Die Banns sind dann übrigens nicht vorrübergehend sondern direkt permanent.

Freundlich oder!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.