Meldungen:

“Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom” auf März verschoben und neue Videos Online

Publisher Bandai Namco Entertainment und die Entwickler von Level-5 haben das Gerücht einer erneuten Verschiebung des Fantasy-Rollenspiels “Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom” mittlerweile bestätigt und den Termin offiziell bekannt gegeben. Somit verschiebt sich der Titel vom geplanten Release im Januar des kommenden Jahres auf den 23. März 2018.

Laut Entwickler benötige man mehr Zeit für die Neuerungen wie die Skirmish- oder Kingdom-Modi. Diese sollen jedoch auch den Ansprüchen und den Erwartungen der Spieler gerecht werden und so musste der Titel verschoben werden, um die von Kunden erwartete Qualität einhalten zu können. „Aufgrund solcher Innovationen und neuer Ideen muss allerdings sichergestellt werden, dass alles Weitere dennoch einwandfrei und vor allem unterhaltsam miteinander funktioniert. Daraus resultiert, dass wir mehr Zeit brauchen, um die hohen Qualitätsstandards von Level-5 und Bandai Namco Entertainment zu erfüllen“, so Akihiro Hino, der Präsident und CEO von Level-5.

Und weiter: „Deswegen bitte ich alle um etwas Geduld, wenn wir den Release von Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom für PlayStation 4 und Steam erst am 23. März 2018 feiern können. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir weitere Neuigkeiten zu Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom mit euch teilen. Im Namen von allen bei Level-5 bedanke ich mich für eure Geduld und weitere Unterstützung.“

Als kleine Entschädigung wurden neue Trailer veröffentlicht, die nicht nur die Gruppe des Spiels vorstellen und präsentieren, sondern auch auf die Animationen und das Art-Design eingehen. Die Trailer findet ihr unterhalb des Artikels. “In der Welt von Ni no Kuni liegt ein Königreich namens Katzbuckel, in dem einst Katzenvolk, Mäusevolk und Menschen in harmonischer Eintracht lebten. Nach einem Putsch wurden das Katzenvolk und sein König Evan verbannt. Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom erzählt die Geschichte dieses entthronten Königs, dem es daran lag, sein eigenes Königreich zu errichten und die gesamte Welt zu vereinen“, so die Macher zur Handlung des Rollenspiels.

“Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom” soll am 23.März 2018 für Playstation 4 und PC veröffentlicht werden.

Über Egor Sommer (698 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: