Meldungen:

Assassin’s Creed Origins – Launch-Trailer zur Entdeckungstour veröffentlicht

Publisher Ubisoft veröffentlichte heute einen Launch-Trailer für den bald erscheinenden Entdeckungs-Modus für alle “Assassin’s Creed Origins” Spieler. Die Erweiterung wird kostenlos für alle bereitgestellt und lässt euch die ägyptische Geschichte auf spielerische Weise erleben.

Bereits morgen können sich Spieler von “Assassin’s Creed Origins” auf Entdeckungstour durch Ägypten begeben, doch zuvor könnt ihr euch in dem von Ubisoft bereitgestellten Launch-Trailer von dessen Qualitäten überzeugen. Den Trailer haben wir euch wie immer unterhalb des Artikels eingebunden. Spieler erhalten die Möglichkeit mehr über die Geschichte, sowie das alltägliche Leben des antiken Ägyptens zu lernen. An Hand von geführten Touren, die von Historikern sowie Ägyptologen begleitet werden, bekommen Spieler die einzigartige Gelegenheit einen konkreten Blick auf die Vergangenheit Ägyptens werfen zu können.

Da in dem neuen Spielmodus der Fokus auf dem Erkunden, Erleben und Erlernen liegt, wird man in der Umgebung keinen Konflikten ausgesetzt. Zudem wird es keinen Zeitdruck geben oder sonstige Zwänge des bekannten Gameplays. Insgesamt erwarten die Spieler 75 geführte Touren, die bis zu 25 Minuten dauern können und fünf Hauptthemen umfassen werden. Auf folgende Hauptthemen können sich Spieler gefasst machen:

  • Ägypten: Das Land Ägypten, die Geografie und die Tierwelt
  • Pyramiden: Die bekanntesten Wahrzeichen Ägyptens
  • Alexandria: Der Einfluss der Griechen seit Alexander dem Großen
  • Alltag: Informationen zu Menschen, nicht nur zu Monumenten
  • Römer: Der wachsende Einfluss Roms zur Zeit der Geschichte im Spiel

“Assassin’s Creed Origins” ist seit dem 27.Oktober 2017 für Playstation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Die Entdeckungstour steht ab dem morgigen Dienstag, dem 20.Februar 2018, für alle Plattformen kostenlos zur Verfügung.

 

Über Egor Sommer (672 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: