Meldungen:

Assassin’s Creed: Odyssey – Kassandra sollte eure erste Wahl sein

Auf Reddit hat sich Jonathan Dumont, Creative Director des kommenden “Assassin’s Creed Odyssey”, einer “Fragt mich alles!”-Runde (Ask me Anything oder kurz AMA-Runde) über Reddit gestellt und einige Einzelheiten klargestellt. Unter anderem weist er darauf hin, dass Kassandra die Hauptprotagonistin sei und Alexios nur als eine Option für Spieler eingefügt wurde, die lieber einen männlichen Helden verkörpern wollen. Darüber hinaus wird die Gegenwarts-Storyline nicht optional sein.

Im Action-Rollenspiel “Assassin’s Creed: Odyssey” werden die Spieler erstmals in der Seriengeschichte die Möglichkeit haben die Story als Alexios oder Kassandra zu erleben, demnach kann man sich für einen weiblichen oder männlichen Helden entscheiden. Doch Creative Director Jonathan Dumont stellt klar, dass Kassandra die eigentliche Heldin von “Assassin’s Creed: Odyssey” ist. Sie wird nicht nur im “Kanon” der Story als Hauptfigur geführt, sondern ist auch Hauptfigur des Romans zum Spiel. Alexios hingegen stellt nur eine Option für Spieler dar, die ungerne weibliche Protagonisten steuern.

Darüber hinaus sagt Dumont, dass die Storyline rund um Layla und den Assasinen-Orden in der Gegenwart keineswegs optional sind, demnach nicht übersprungen werden können und einen wichtigen Aspekt zu der Story liefern. Im Spielverlauf werdet ihr während der Dialoge viele Entscheidungen treffen können, die sich auch auf die Geschichte auswirken, sowie das Ende. Es wird mehrere Endsequenzen geben. Im übrigen zeigen sich Melissa MacCoubrey und Jonathan Dumont für die Story verantwortlich.

Auch zu den Schiffschlachten äußerte sich Dumont und gab zu verstehen, dass diese nicht so ausgeprägt wie in Assassin’s Creed Black Flag sein werden. Diese sollen etwas zugänglicher sein, dennoch solltet ihr euch vor Haien hüten. Was die möglichen Romanzen anbelangt, so könnt ihr selbst entscheiden wie weit ihr geht, aber explizite Nacktszenen wird es nicht geben. Alles in allem soll “Assassin’s Creed: Odyssey” deutlich umfangreicher sein als “Assassin’s Creed Origins”.

“Assassin’s Creed: Odyssey” wird am 05. Oktober 2018 für Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht.

 

Über Egor Sommer (674 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: