Meldungen:

Fifa Fußball Weltmeisterschaft Brasilien 2014 im Test

FIFAWorldCup2014_Xbox360_PS3_Germany_teamlineup_LogoFIFA Fußball Weltmeisterschaft Brasilien 2014 für PS3 – Das hat uns gefallen

Was als erstes auffällt ist das die Kamerafahrten für eine PS3 Version deutlich hübscher geworden sind. Auch die aktiven Trainer am Spielfeldrand, die Emotionen zeigen können haben uns deutlich mehr gefallen als in den letzten Jahren. Was zusätzlich auffällt sind die ganzen kleinen Dinge am Spielfeldrand und rund ums eigentliche Spiel. Hier bekommen wir wesentlich mehr Details zu sehen und können einiges an WM Stimmung mitnehmen.

Auch wenn die Originalstadien natürlich recht gut eingefangen sind und auch die Stimmung der WM ganz gut eingefangen ist, sind es doch die kleinen spielerischen Neuigkeiten die uns ebenfalls begeistern konnten. Wir haben zum Beispiel im direkten Gegensatz zu FIFA 14 deutlich bessere Gewinnchancen im Anfängermodus und können so die WM genießen. Selbst als Einsteiger kommen wir mit der 2-Tasten Bedienung sehr gut klar. Natürlich ist die komplette FIFA 14 Physik und Steuerung implementiert und kann auch fortgeschritteneren Spielern noch einiges bieten.

Der große Umfang an verschiedenen Spielmodi konnte uns ebenfalls erneut begeistern. So bleibt das WM Feeling besser erhalten und kann auch über eine wesentlich längere Zeit an der Konsole verbleiben. Hier ist die Auswahl wirklich gewaltig.

fifaworldcup2014_xbox360_ps3_germany_teamlineupEbenfalls neu und für begeisterung sorgend sind die neuen taktischen Optionen beim Eckstoß. Hier erreichen wir eine nie dagewesene Spieltiefe. Was uns besonders beeindruckt sind aber vor allem die Zahlen der FIFA Fußball Weltmeisterschaft Brasilien 2014. Damit auch nu ja kein Land und keine Mannschaft zu kurz kommen gibt es insgesamt 203 komplette Nationalmannschaften, 19 Lizensierte Originaltrainer, 21 neue Stadien und fette 7.469 originalgetreu eingefangene Spieler. Das nennt man dann ja mal wieder eine richtig große Veranstaltung.

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2513 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

5 Kommentare zu Fifa Fußball Weltmeisterschaft Brasilien 2014 im Test

  1. Frank // 7. Mai 2014 um 14:37 //

    Danke, da sind wir ja einer Meinung. Ich fands einfach nur schade das die das Spiel teilweise einfach nur hingerotzt haben und es wirkt als hätte man garnicht so richtig gewollt.

  2. Also ich bin eigentlich ein großer Fan der ganzen FIFA-Serie und natürlich auch von den WM-Spiele. ABER ich muss sagen, dass mich dieser Trailer doch irgendwie enttäuscht. Ziemlich langweiliger Standard finde ich und graphisch echt kein Highlight mehr für heute.

  3. Gerne Frank! Sehr gut, da freu ich mich doch schon sehr auf die kommenden Tage und Wochen! Hoffen wir das Ubisoft ihr Wort halten! Es kann nur mega werden! Bin sehr froh das ihr Watch_Dogs bekommen sollt.

  4. Frank // 4. Mai 2014 um 21:09 //

    Ich danke dir für die Blumen Lucas. Wir werden selbstverständlich mit Herz und Seele dabeibleiben. Wir haben auch wieder einiges in der Vorbereitung, wo ich derzeit ganz besonders stolz drauf bin: wir werden Watch_Dogs bekommen. Auch wenn Ubisoft uns zugesagt hat sehe ich das zwar noch skeptisch aber ich bin guter Dinge das daß klappt…

  5. Wollte hier an dieser Stelle dem guten Frank nur das beste zu seinem Geburtstag wünschen! Hab einen schönen Tag! Ich hoffe wir können hier weiterhin eine schöne Zeit mit vielen coolen Sachen verbringen!!! Eure Seite ist die beste und Frank ist sowieso der beste Spieletester!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: