Meldungen:

Zwei neue Trailer zu „South Park: The Fractured But Whole“ verfügbar, auf welcher Seite stehst du?

Ubisoft veröffentlichte im Laufe des Tages zwei neue Trailer zum kommenden Rollenspiel „South Park: The Fractured But Whole“, welche euch die Fraktionen im Spiel präsentieren, denen ihr euch als Spieler anschließen könnt. Beide Trailer findet ihr unterhalb des Artikels.

Der erste Trailer präsentiert euch die Fraktion „Coon and Friends“, welche von Cartmann auch bekannt als „The Coon“ angeführt wird. Schließt sich der Spieler dieser Gruppierung an, so trifft dieser auf weitere Kinder der beliebten South Park Serie wie Kyle und Jimmy. Darüber hinaus kann der Spieler auf die individuellen Fähigkeiten der Gruppenmitglieder zurückgreifen und muss  sich von Cartman einige Seitenhiebe gefallen lassen. 

Der zweite Trailer widmet sich der Gruppierung „Freedom Pals“ und wird von Kenny, auch als „Mysterion“ bekannt, angeführt. Hier werden die Spieler ebenfalls auf Charaktere aus dem South Park Universum treffen, wie Timmy und Stan und können sich ebenfalls der individuellen Fähigkeiten sicher sein.

Darüber hinaus wird das Spiel wieder auf eine fragwürdige Weise Gesellschaftskritik üben. Entscheiden wir uns einen dunkelhäutigen Charakter zu erstellen, so wird der Schwierigkeitsgrad erhöht. Dieser wird sich zwar nicht auf die Kämpfe an sich auswirken, jedoch wird es dem Spieler erschwert Geld zu verdienen und andere Charaktere werden anders auf euch reagieren. Auch die Wahl eines weiblichen oder „sonstigen“ Charakters wird unterschiedliche Reaktionen der Stadtbewohner hervorrufen.  

Zudem wurde erst vor kurzem bestätigt, dass der Titel komplett unzensiert auch in Deutschland veröffentlicht wird, neben der bereits bestätigten deutschen Sprachausgabe ist dies noch eine fantastische Nachricht für alle South Park Fans. 

„South Park: The Fractured But Whole“ soll am 17.Oktober 2017 für Playstation 4, Xbox One und PC veröffentlicht werden. 

Über Egor Sommer (398 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: