Meldungen:

Zwei Jahrzehnte Playstation auf über 400 Seiten

Irgendeine Version der Playstation hat wohl jeder von uns zu Hause. Die Absatzzahlen von Sony’s Erfolgskonsole sind gigantisch und haben dank der verschiedenen klassischen Versionen, sowie der Portable oder Vita die 100 Millionen Marke schon deutlich überschritten. Viele sind mit einer der Konsolen aufgewachsen und haben den Nachfolgemodellen bis heute ihre Treue gehalten. Ganze Kindheiten wurden durch die Konsole geprägt, Partys bereichert und Abwechslung von Schule und Beruf geboten. Ein Team von Autoren aus Montmorency, einem Außenbezirk von Frankreichs Hauptstadt Paris, nahm genau das als Anlass, die bewegte Geschichte aufzuschreiben und zu illustrieren.

Herausgekommen ist ein 400-seitiges Werk im Großformat, in dem die Macher einen detaillierten Blick auf Entstehung und Entwicklung der beliebten Konsole werfen. Dabei gelingt ihnen ein abwechslungsreicher Mix: In einem Teil des Bandes stellen sie echte Klassiker und Raritäten verschiedenster Genres vor. In einem anderen Abschnitt führen sie spannende Interviews über die Hintergründe und lassen dabei auch bekannte Namen großer Spielehersteller zu Wort kommen. So berichtet unter anderem Yuji Horii über die Entstehung von Dragon Quest oder Harada Katsuhiro vom absoluten Klassiker Tekken. Darüber hinaus zeigen die Autoren, dass Playstation mehr als eine Konsole ist. Stattdessen gibt es eine ganze Reihe an ausgefallenem Zubehör, kreativen Fanartikeln oder sammelnswerten Sondereditionen. Auch auf sie gehen die Macher aus Frankreich näher ein und stellen faszinierende Details und Kuriositäten dar, die nur den wenigsten unter uns bekannt sein dürften.

Zur Finanzierung Ihres Vorhabens haben die Autoren eine eigene Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, die sich großer Beliebtheit erfreut. Ihr ursprüngliches Finanzierungsziel von 40 Tausend Euro hat die Kampagne mittlerweile um ein gutes Stück überschritten, auch wenn sie gerade einmal für den Zeitraum eines Monats freigeschaltet wurde. Wer zum jetzigen Zeitpunkt noch sein Glück versuchen will, der sollte die Kampagne im Auge behalten. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Kickstarter-Projekt die Investitionssumme im Laufe der Produktion erhöht. Für all diejenigen, die schon während der Ausschreibungsphase aktiv waren, erfolgt voraussichtlich bereits diesen September die Auslieferung des Sammelstücks. Kurz danach dürften dann auch alle anderen die Möglichkeit haben, die Anthologie zu bestellen oder im Buchhandel zu erwerben. Der Preis steht zwar noch nicht fest, grob kann man sich aber sicher an den Preisen der Kickstarter-Kampagne orientieren. Hier konnte man die klassische Version für 40 Euro bestellen und eine Sammlerversion für 50 Euro. Erfahrungsgemäß dürfte der Preis bei Markteinführung leicht über diesen Werten liegen.

Auch wenn man für den Preis fast schon ein aktuelles Playstation-Spiel, wie das neu erschienene Farpoint erhält, lohnt sich der Kauf für alle Fans dieser Konsole dennoch. Wer den knapp 2 Kilo schweren Band erst einmal in der Hand hält und in die Geschichte der Playstation eingetaucht ist, will ihn nicht mehr so schnell aus der Hand geben.

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: