Meldungen:

Wird „Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs“ erneut verschoben?

Die Verantwortlichen von Bandai Namco werden ihr kommendes Action-JRPG „Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs“ womöglich erneut verschieben müssen, wie es einige Vorbesteller aus den USA berichten.

So werden erste Vorbesteller von „Best Buy“ darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Auslieferung des Spiels erst für den 09.März 2018 vorgesehen sei, dabei war der Ursprüngliche Release für den 19.Januar 2018 angesetzt. Die Verantwortlichen haben sich zu einer möglichen Verschiebung nicht geäußert, demnach ist noch unklar, aus welchen Gründen die Verschiebung stattfinden sollte.

Sowohl im Playstation Store als auch bei Amazon wird weiterhin der 19.Januar 2018 als Erscheinungsdatum angegeben, sodass weiterhin gehofft werden kann, dass das Spiel nicht erneut verschoben wird. So lange die Verantwortlichen nichts bekannt geben, ist diese Meldung vorerst mit Vorsicht zu genießen.

„Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs“ soll am 19.Januar 2018 für Playstation 4 und den PC veröffentlicht werden.

Über Egor Sommer (398 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: