Meldungen:

Watch_Dogs wird 100 Stunden Spielzeit bieten

Watch_Dogs FeatureTwitter wird immer interessanter für Gamer, gerade erst vor kurzem gab Jonathan Morin, Creative Director von Ubisoft bekannt das Spieler bei Watch-Dogs um die 100 Stunden Gameplay erwarten dürfen. Der durchschnittliche Spieler, der „nur“ der Hauptstory folgen würde wäre mit 35-40 Stunden bedient, was auch schon eine gute Portion Spielgefühl ist. Wir sagen jetzt schonmal: Danke Ubisoft, das war auch nötig! Wer ein Spiel soooo groß ankündigt, es dann wieder, wieder und wieder verschiebt, nur um ein „perfektes Spiel“ bieten zu können, der muss auch was bieten. 100 Stunden Spielzeit für alle Missionen zusammen, ist schonmal eine verdammt ordentliche Aussage. Ihr könnt nicht genug Details bekommen? dann schaut doch einfach mal in unsere anderen Watch_Dogs Artikel rein! Wer nichts verpassen will kann das Spiel auch jetzt schon vorbestellen:

Über Frank Ludwig (2399 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: