Meldungen:

Veröffentlichungstermin zu Kingdom Come Deliverance enthüllt und E3 Trailer veröffentlicht

Kingdom Come Deliverance wurde am 22.Januar 2014 durch das tschechische Entwicklerstudio Warhorse Studios mit Hilfe einer Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen. Mit der Kampagne wollten die Entwickler einigen Investoren beweisen, dass es genug Spieler gibt, die sich ein Mittelalter RPG wünschen ohne jeglichen Fantasy-Elementen, wie Feen, Drachen, Zwergen und ähnlichen Wesen. Vor der Kampagne konnte man keinen Investor von dem Konzept überzeugen und hätte das Rollenspiel beinahe aufgegeben. Zum Glück ist ihnen die Kickstarter Kampagne geglückt, denn der Titel sieht sehr vielversprechend aus.

 Nach mehreren Verschiebungen gaben die Verantwortlichen nun bekannt, dass Kingdom Come Deliverance am 13.Februar 2018 für die Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden soll. Auf dem PC wird der Titel mit 49,99 Euro zu Buche schlagen, während auf den beiden Konsolen 59,99 Euro fällig werden. Darüber hinaus veröffentlichte man den offiziellen E3 Trailer, welchen wir euch unterhalb des Artikels eingebunden haben.

In Kingdom Come Deliverance verkörpert ihr „Heinrich, den Sohn eines Schmieds. Als ein Bürgerkrieg ausbricht, müsst ihr hilflos mitansehen, wie feindliche Streiter in euer Dorf einfallen und eure Freunde und Angehörigen abschlachten. Um Haaresbreite entgeht ihr dem Angriff, ergreift euer Schwert und schlagt zurück. Rächt den Tod eurer Eltern und helft dabei, die blutrünstigen Eindringlinge aus eurer Heimat zu vertreiben!“, so die Spielbeschreibung.

Über Egor Sommer (400 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: