Meldungen:

The Surge – Das Sci-Fi Rollenspiel im Test

Mit Lords of the Fallen hatten die Entwickler des deutschen Studios Deck 13 bereits 2014 ein Souls ähnliches Rollenspiel veröffentlicht und konnten sich einige Fans sichern. Doch wo Lords of the Fallen noch wie eine Kopie des großen Souls Franchise wirkte, distanziert sich ihr neues Sci-Fi Rollenspiel The Surge nicht nur Setting technisch von dem großen Vorbildern der From Software Entwickler. The Surge bietet ein sehr interessantes Kampf- und Lootsystem, in welchem es ziemlich Brutal zu geht. Aber reicht das aus um sich vom Vorbild ab zu heben und eine Eigenständige Erfahrung zu bieten? Wir haben es für euch herausgefunden. Lest hier unseren Test zum Hardcore Sci-Fi Rollenspiel The Surge. Wer nicht den gesamten Test lesen möchte oder gerade keine Zeit hat, der sollte gleich zum Fazit auf Seite 5 springen.

The Surge zeichnet ein sehr düsteres Bild der menschlichen Zukunft, so hat die Menschheit es versäumt auf die Warnsignale von Mutter Natur zu hören und die Erde beinahe zu Grunde gerichtet. Creo, ein Unternehmen, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Menschheit zu retten und startet einen letzten Versuch mit den Projekten Resolver und Utopia. Sie schießen mehrerer Raketen ab, um die Erdatmosphäre wiederherzustellen und die Erde auf diesem Wege wieder ihr einst so sattes Grün zurück geben zu können. Wir steuern Warren, der sich zu Creo begibt, um sich der guten Sache anzuschließen und dort als neuer Mitarbeiter anzufangen. Jedoch ist Warren hüftabwärts gelähmt und sitzt im Rollstuhl, um diesen Umstand zu ändern wird dieser von Creo mit einem Exo-Rig ausgestattet. Der besagte Exo-Rig ist aber Fluch und Segen zugleich, denn bei der „Anbringung“ geht etwas gewaltig schief. Dieser muss operativ an den Benutzer angebracht werden, doch Warren wird fälschlicherweise nicht narkotisiert und muss bei vollem Bewusstsein die schmerzhafte Prozedur überstehen. So erleben wir eine sehr brutale Operation, die Warren über sich ergehen lassen muss, bis dieser auf Grund der Schmerzen sein Bewusstsein verliert. Als Warren wieder erwacht befindet er sich nicht an seinem neuem Arbeitsplatz im Creo Unternehmen, sondern auf einer Müllhalde. Einem alten Rakenfriedhof, wo Drohnen und verrückt gewordene Mitarbeiter des Creo Unternehmens nach unserem Leben trachten. Dank Exo-Rig kann Warren aber laufen und sich besser zur Wehr setzen als jemals zuvor, doch was ist hier bloß geschehen?

1 2 3 4 5

Über Egor Sommer (221 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: