Meldungen:

The Last of Us für Playstation 4 evtl. im Upgradeprogramm

TLOU LogoWir haben euch vor einigen Tagen ja bereits berichtet das The Last of Us für PS4 erscheinen wird. Ein wahrscheinlicher Releasetermin ist ja ebenfalls schon durchgesickert (wir berichteten). Jetzt gab es allerdings einige Infos die eine neue News durchaus rechtfertigen. Eric Monacelli von Naughty Dog hat gegenüber einer anderen Spieleseite ein Statement abgegeben das es durchaus in Betracht gezogen werden könnte Besitzern der PS3 Version von The Last of Us ein Upgrade Programm anzubieten. Zwar hat er diese Vorgehensweise nur recht schwammig umrissen, aber seinen Aussagen zufolge „… prüfe man auch diesen Weg!“

Es wäre unserer Meinung nach nicht nur logisch, sondern auch wünschenswert wenn The Last of Us für Playstation 4 mit einem Upgradeprogramm daherkommen würde. Diejenigen die eine PS3 Version des Spieles besitzen zu einem günstigen Upgrade zu bewegen wäre durchaus eine Marketingstrategie. Problematisch sehen wir hingegen die Tatsache das man sich dann die PS3 Version gebraucht kaufen könnte um die PS4 Version wesentlich günstiger zu bekommen, egal ob man sie vorher schon besessen hat, oder nicht.

Bei den bisherigen PS3 Spielen die auf PS4 geplant waren, die im Upgradeprogramm enthalten waren, hatten spezielle, einmal einlösbare Codes in der Hülle. Das geht natürlich nicht mehr wenn man ein Spiel erst so spät umsetzt. Der Gedankengang ist natürlich schön, wird aber unserer Meinung nach wahrscheinlich spätestens in der Buchhaltung scheitern. Wir würden es trotzdem begrüßen wenn es kommen würde. Was wäret ihr denn bereit für ein Upgrade zu zahlen? Das würde uns interessieren!

Über Frank Ludwig (2421 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: