Meldungen:

Test: Dragon Ball Z – Battle of Z – PS3

dragon-ball-z-battle-of-z-logo

Dragon Ball Z – Battle of Z Test – Fazit

Dragon Ball Z Battle of Z ist ein solides Beat´em´up geworden. Gerade der 3D Modus kann begeistern. Den hatten wir aber auch bei den Vorgängern schon. Für große Action ist gesorgt. Ein rasantes Gameplay kann genauso begeistern wie dir großen und vielen Effekte die auf uns warten. Das Bild wird allerdings ein wenig durch das immer wieder gleiche Gameplay getrübt. Viele freischaltbare Charaktere, Upgrades und Level sorgen für Spaß allerdings nicht für Langzeitmotivation.

Das Ergebnis unseres Tests ist leider ein bisschen durchwachsen. Auch wenn wir uns als Dragon Ball Fans natürlich tierisch über die tollen Charaktere und die wirklich stimmigen Level gefreut haben, so sind es doch die gerade einmal 11 verschiedenen Schauplätze, die auch noch sehr seelenlos wirken die uns leider nicht wirklich motivieren weiterzuspielen. Wir sind davon überzeugt das wir sicherlich immer wieder reinschauen werden, allerdings muss man schon Hardcore-Fan sein um hier wirklich am Ball zu bleiben.

Akustisch erleben wir zwar tolle Kampfsounds, die Hintergrundmusik hingegen wirkt billig und austauschbar. Dafür erleben wir ein optisches Feuerwerk an mangakunst das uns begeistern konnte. Das ständige hin und her zwischen gut und böse kann leider nicht komplett überzeugen. Wir haben zwar ein absolut geniales Beat´em´up in die Hand bekommen, aber die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger sind leider nicht so extrem ausgefallen das es ausreichen würde um eine Super Wertung abzugeben. Dennoch haben wir verschiedene Entwicklungsstufen einzelner Charaktere, den lustigen Humor der Serie und viele andere gute Details erleben dürfen. Eine Empfehlung gibt es von uns für jeden Dragon Ball Z Fan auf jeden Fall!

Dragon Ball Z Battle of Z - Die Wertung von Playstation Choice

1 2 3 4 5 6

Über Frank Ludwig (2321 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: