Meldungen:

Rune: Ragnarok – Geschlossener Alpha Test im Mai

Aktuell arbeiten die Entwickler von Human Head Studios am Action-Rollenspiel „Rune: Ragnarok“ und geben nun bekannt den Alpha Status erreicht zu haben. Zudem steht bereits im Mai ein geschlossener Alpha Test an, zu welchem ihr euch über die offizielle Website anmelden könnt.

„Rune: Ragnarok“ ist ein Nachfolger zum hierzulande indizierten Hack&Slay „Rune“, welcher im November 2000 veröffentlicht wurde. Im Nachfolger werden die Spieler eine offene Welt erkunden und entdecken können. Einzelne Inseln können mit Booten erschlossen werden, Waffen müssen hergestellt werden und man kann sich verschiedenen Göttern anschließen, um spezifische Fähigkeiten zu erlangen.

Ab sofort könnt ihr euch für den Newsletter zu „Rune: Ragnarok“ registrieren und nehmt automatisch an der Auslosung zur geschlossenen Alpha Phase teil. Bereits im Mai werden die ersten Tester ausgelost und die Server für einen bestimmten Zeitraum geöffnet. Da es im ersten Test vor allem um das Kampfsystem geht, wird für den Testern nur eine Insel zur Verfügung gestellt. Die Serverplätze werden dabei auf eine noch nicht genannte Anzahl begrenzt und es gilt das Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst„. Also heißt es schnell sein, sobald ihr die Einladung per Mail erhalten habt. Über Facebook und via Mail werdet ihr über die genauen Serverzeiten informiert. Wer ausgelost wurde, jedoch nicht geschafft hat an dem Alpha Test teilzunehmen, der ist auch automatisch für den geplanten geschlossenen Beta Test eingeladen. Der Alpha Test ist bisher nur für den PC angekündigt worden.

Also meldet euch schnell zum Newsletter an. Wir drücken euch die Damen, alle Teilnehmer sollen Ende April via Email über ihre Teilnahme informiert werden. Unterhalb des Artikels seht ihr ein Video zur Ankündigung.

Über Egor Sommer (581 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: