Meldungen:

Rogue Trooper Redux – Unser Test zum „Krieg der Schlümpfe“

Bei „Rogue Trooper Redux“ handelt es sich um eine HD Neuauflage von „Rogue Trooper“, welches im Jahr 2006 für Playstation 2, Xbox und PC veröffentlicht wurde. Im Frühling 2009 wurde eine verbesserte Version für die Nintendo Wii nachgereicht. „Rogue Trooper“ ist eine Comicstrip-Reihe aus der 2000 AD Serie, wozu auch die weitaus bekanntere Comicstrip-Reihe „Judge Dredd“ gehört. Rebellion (Sniper Elite Reihe) haben das Original „Rogue Trooper“ ins Leben gerufen und treten bei der Neuauflage „Rogue Trooper Redux“ nur noch als Publisher in Erscheinung, während das Entwicklerstudio TickTock Games sich für die Entwicklung der Neuauflage verantwortlich zeigt. Wir haben uns der blauen genmanipulierten „GIs“ angenommen und berichten euch in unserem ausführlichen Test, was die Neuauflage des Third-Person-Shooters zu bieten hat.

Auf dem Planeten Nu-Earth herrscht Krieg zwischen den Northern und den Southern. Die blauen genmanipulierten Gis gehören zur Armee der Souther und leisten heftigen Wiederstand im Krieg, doch durch einen Verräter in den eigenen Reihen, werden die GIs bis auf einen einzigen in einer Schlacht dezimiert. Rogue, der letzte überlebende GI, rettet seine Freunde Gunner, Bagman und Helm vor dem Tod, indem er ihre Biochips den toten Körpern herausschneidet und diese in seine Ausrüstung implantiert. Gunner wird in die Waffe gesteckt, Bagman in den Rucksack und Helm (Oh welch Überraschung) in den Helm. Gemeinsam geben sie nicht auf und jagen den Verräter hinter feindlichen Linien.

1 2 3 4 5

Über Egor Sommer (394 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: