Meldungen:

PS4 Test: Outlast – Horror oder Nervenspielchen?

Outlast_PS4_Playstation_Choice (21)Outlast PS4 Test – Die Story

Es war ein anonymes Dokument, offenbar direkt aus der Nervenheilanstalt, das dich dazu gebracht hat deinen Reportergeist entflammen zu lassen. Eine Art Hilferuf erreicht dich. Dinge würde dort vorgehen, Dinge mit denen man sich nicht einverstanden erklären könnte. Der Tippgeber hat aber Angst er könnte beobachtet werden, erwischt werden. Offenbar steckt mehr hinter der Nervenheilanstalt Mount Massive. Für einen Enthüllungsreporter ein gefundenes Fressen. Also nichts wie hin, oder nicht!?

Etwa einen Kilometer vor erreichen der Anstalt fällt dein Handy aus, wohl ein Störsender, wahrscheinlicher als ein Funkloch. Ein deutlicher Hinweis darauf das hier etwas nicht stimmt. Ein verlorener Handyempfang ist wohl nicht das was einen wahren Enthüllungsreporter gruseln, und/oder aufhalten kann! Also ran an den Speck, das wird eine gute Story! Alle Türen stehen dir offen, naja fast alle, denn die Haupteingangstüre des Mount Massive Komplex ist verschlossen, fest verschlossen!

outlast_ps4_playstation_choice-25

Nun, angesichts des verlorenen Handyempfangs, des schlechten Wetters, der Tatsache das es mitten in der Nacht ist, der Wachmann nicht auf seinem Platz, obwohl sein Computer läuft, keine Menschenseele zu sehen ist, obwohl drinnen Licht an ist und nicht zuletzt der fest verschlossenen Eingangstüre sollte man meinen jeder Mensch mit ein bisschen Grips in der Birne dreht um. Aber wer Sensationen enthüllen will, der wird sich schon ein bisschen anstrengen müssen! Batterieen Check, Camcorder Check, Unterlagen Check, Notizblock Check, Weg ins Gebäude… hab ich gleich gefunden…

….Rückweg…. kein Check

1 2 3 4 5 6

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: