Meldungen:

Project Morpheus auf der GDC 2014 im Video vorgestellt

Oculus RiftProject Morpheus, wir haben mittlerweile nahezu alle davon gehört. Sony hat jetzt ein offizielles Video mit einer kurzen Vorstellung des neuen VR-Headsets vorgestellt, das immer noch nicht von Facebook aufgekauft worden ist. Zwar sehen wir nicht allzuviel vom eigentlichen Gerät bekommen aber einen guten Einblick was Morpheus leisten kann. Wie sieht es aus, blaue oder rote Pille?

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

4 Kommentare zu Project Morpheus auf der GDC 2014 im Video vorgestellt

  1. Oh Serien… gaaaanz schlecht… schau mir gerade Doctor Who an, 2 Staffeln hab ich schon heute Abend beginnt dann die dritte…

  2. Idolm@ster ich hoffe Namco überlegt sichd as alles könnte davon abhängen ob irgend wer mal den anime Lizensiert den dann ist auch gleich für Namco eine Fanbase da. Übrigens der IdolMqsters anime ist eine Klasse Slice Of Life Comedy serie nur zu empfehlen.

  3. Ja der IdolM@ster klingt recht interessant, aber dabei ist wieder die Frage ob wir das Teil überhaupt sehen werden. Allgemein ist es ja schon recht schnuckelig sich zu überlegen in One Piece mitten drin zu sein, oder sowas…

  4. Das ist alles ganz nett aber die ware Morpheus killer ab kommt von namco IdolM@ster VR http://www.animenewsnetwork.com/interest/2014-03-26/sony-head-mounted-device-allows-users-to-step-inside-an-anime ich hoffe das kommt dieses mal in den westen ich liebe Rythem games und Manager games deswegen würd ich so gern IdolM@sters zocken.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: