Meldungen:

Pokemon Go – Strategieguide #04 – Alle Pokemon auf der Karte finden

Pokemon-Go-Log

STRATEGIE GUIDE Ausgabe #04

Pokemon Go kann den ein oder anderen schon einmal auf die Palme treiben wenn man ein seltenes Pokemon nicht findet, obwohl es auf dem Suchraster ist. Das ist vielleicht nervig, vor allem wenn man dafür irgendwo rummrennen muss wo man eigentlich nicht sein sollte, oder sein will! Es gibt aber durchaus einen einfacheren Weg! Es gibt ein kleines aber feines Tool das euch helfen kann…

PokeVision

Das Tool Pokevision ist in der Lage euch die Pokemon in eurer direkten Umgebung auf einer Karte anzuzeigen. Diese Echtzeitkarte zeigt euch sogar an wie lange die Pokemon noch an Ort und Stelle sein werden, somit könnt ihr abschätzen ob es sich lohn loszulaufen oder ob ihr besser stehen bleibt weil das Pokemon sowieso in 15 Sekunden weg ist.

Unter der Webadresse: www.Pokevision.com kömmt ihr direkt zur Übersichtskarte, Bitte beachtet das Pokevision auf dem Kartenmaterial von ESRI basiert und nicht auf dem Google Maps Kartenmaterial, es kann daher zu minimalen verschiebungen kommen. Im Praxistest waren einige Pokemon schonmal 5-10 Meter weiter weg als auf de Karte angezeigt. Allerdings denken wir das es immer noch einfach ist seltene Pokemon im 10 Meter Umkreis zu finden als im 300 Meter Umkreis innerhalb weniger Minuten.

Was haltet ihr von dieser sehr einfachen Lösung zum suchen von Pokemon? Wir finden es eine tolle Idee wie einfach man Pokemon jagen kann!

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

1 Kommentar zu Pokemon Go – Strategieguide #04 – Alle Pokemon auf der Karte finden

  1. Ich finde das Pokevision eine super möglichkeit ist genau die Pokemon zu finden die einen noch fehlen oder einen seltenen spawn genau ausfindig zu machen. Da aktuell die „Tatzen“ verbuggt sind und nicht die genaue entfernung angeben. Dafür ist es genau das richtige hilfe tool!

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: