Meldungen:

Playstation VR- Das Starter-Paket kostet ab morgen offiziell 299,99 Euro

Sony Interactive Entertainment hat eine offizielle Preissenkung für das Starter-Paket der Playstation VR-Brille angekündigt, welche bereits ab morgen umgesetzt wird und Käufern eine Ersparnis von 100 Euro im Vergleich zum alten Preis gewährt.

Wie Sony Interactive Entertainment auf auf dem offiziellen PlayStation Blog bekanntgegeben hat, wird man die unverbindliche Preisempfehlung der Playstation VR-Brille von 399,99 Euro auf 299,99 Euro senken. In Australien und Neuseeland wird die Preissenkung erst zum 02.April 2018 umgesetzt. Im PlayStation VR-Starter-Paket sind das PlayStation VR-Headset, die PlayStation Kamera und die Spielesammlung „PlayStation VR Worlds“ als Downloadversion enthalten. Darüber hinaus weist Sony darauf hin, dass sich bereits über 100 Spiele und ähnliche virtuelle Erfahrungen im Playstation Store finden lassen. Das Angebot wird stetig erweitert, dementsprechend sei dies der perfekte Zeitpunkt, um in die virtuellen Realitäten einzutauchen.

Auch das Playstation Plus Abonnement wird immer wieder mit dem ein oder anderen PS VR Titel bedacht, schließlich sind bereits einige namhafte Spiele wie „Resident Evil 7: biohazard“, „The Elder Scrolls V: Skyrim VR“, „DOOM VFR“, „Gran Turismo Sport“ für die Playstation VR veröffentlicht worden. Zudem findet man im Playstation Store einige kostenlose VR Demos, um sich einen Einblick in weitere VR Angebote verschaffen zu können.

Über Egor Sommer (585 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: