Meldungen:

Playstation Now – erste Preise geben Hinweise auf Flopp

SCE LogoDer Streamingdienst Gaikai wurde schon vor längerer Zeit von Sony gekauft. Nach aktuellen Änderungen und einigen Planungen wird das ganze unter dem Namen Playstation Now auf den Markt kommen. Einen genauen Fahrplan gibt es noch nicht, allerdings einen Plan mit Richtzeiten für den Start von Playstation Now.

Während Experten den Dienst bereits jetzt als Flopp abspeisen, weil Publisher ihre Spiele wohl eher verkaufen als vermieten wollen, standen wir dem ganzen bisher sehr positiv gegenüber. Allerdings kursiert derzeit ein Screenshot im Internet der Preise von Playstation Now zeigen soll. Wir kennen den genauen Ursprung des Screenshots leider nicht, und haben bisher auch keine Stellungnahme von Sony bezüglich dieses Screens bekommen.

Laut den Kollegen von VG247 soll der Screenshot von der offiziellen Homepage von Gaikai stammen. Das konnten wir leider bisher nicht bestätigen. Im Screenshot, leider in recht geringer Auflösung sind Preise zu erkennen. So würde Uncharted 3 zum Beispiel $4,99,- kosten, genauso wie The Last of Us, Farcry 3 hingegen bereits 5,99,- genauso wie Bioshock Infinite. Umgerechnet wären das 3,60,- Euro bzw. 4,32 Euro. wahrscheinlicher ist allerdings das die Preise hierzulande dann 1:1 umgesetzt werden.Playstation Now

Was wir aus diesem Screenshot leider nicht entnehmen können ist die Mietdauer für die Spiele. Ob es sich um eine Woche, einen Monat oder bis zum Ende einer evtl. nochmal kostenpflichtigen Mitgliedschaft handelt.

Da wir aber sehr nah an unseren Lesern, Freunden und Fans dran sind und das Thema schon sehr oft und ausgiebig diskutiert haben, wissen wir das keiner Bereit sein wird diese Preise hierzulande zu zahlen. Sicherlich das Streaming auf Sony Bravia TV´s oder Tablets könnte so noch funktionieren aber auf Konsolen wird das wohl keinen geben! Auf dem Gebrauchtmarkt kosten die Spiele kaum mehr als die Miete und wegen 2 oder 3 Euro wird wohl kein Spieler seine Internetleitung dermaßen belasten. Volle 5 Megabit pro Sekunde werden benötigt um mit Gaikai bzw. Playstation Now einwandfrei spielen zu können. In vielen Regionen in Deutschland und in ganz Europa, sind das allerdings Werte die kaum erreichbar sind. Sicherlich ein Großteil ist perfekt ausgebaut aber Ping und Lag lassen auch bei uns den Service nur unter der Bedingung zu, das kein anderes Gerät online ist. Bereits das abrufen eines Spieleupdates vom Handy aus würde auch bei uns die Leitung sicherlich zusammenbrechen lassen.

So wie uns wird es vielen Spielern ergehen. Was haltet ihr von diesem Preiskonzept 5 oder 6 Euro für jedes Spiel? Wäre das für euch denkbar?

Über Frank Ludwig (2399 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: