Meldungen:

Playstation 4: Sony blickt im neuen Video auf das Jahr 2017

Sony Interactive Entertainment präsentiert uns in einem aktuellen Video einen Jahresrückblick auf das Jahr 2017 und liefert uns allen einen kurzen Einblick auf die Highlights dieses Jahres, welche auf der Playstation 4 veröffentlicht wurden. Darunter sind aber auch Third Party Titel, wie ihr dem unterhalb des Artikels eingebundenem Video entnehmen könnt.

Im Video seht ihr Ausschnitte aus den exklusiven Titeln „Horizon: Zero Dawn“, „Gran Turismo Sport“, „Uncharted: The Lost Legacy“, „Gravity Rush 2“, „Farpoint“, „Nioh“,“Crash Bandicoot N.Sane Trilogy“, „Persona 5“ oder auch „WipEout Omega Collection“ und einige namhafte Third Party Spiele wie „Call of Duty WWII“, „Destiny 2“, „Star Wars Battlefront 2“, „Injustice 2“, „Tekken 7“, „For Honor“ und auch „NieR: Automata“. Darüber hinaus konnte die Playstation 4 einen neuen Verkaufserfolg verbuchen, denn mittlerweile wurden über 70 Millionen Konsolen verkauft, wobei man im Monat November 2017 den besten Verkaufsmonat seit der Markteinführung der PlayStation 4 erzielen konnte. Aber auch das Virtual Reality-Headset PlayStation VR wurde mehr als zwei Millionen Mal verkauft und zählt zum erfolgreichsten VR-Headset auf dem Markt. 

Alles im allem kann Sony auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken und lies bereits alle wissen, dass 2018 noch spektakulärer und größer ausfallen werde. 

Über Egor Sommer (613 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: