Meldungen:

PC-Systemanforderungen für Elex bekannt

Piranha Bytes wird am 17.Oktober 2017 ihr SciFi-Rollenspiel „Elex“ unter der Flagge von THQ Nordic für Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Während Konsolenbesitzer das Spiel nur installieren müssen, bevor sie loslegen können, müssen PC-Spieler immer wieder bangen und hoffen, dass ihre aktuell verbaute Hardware den Titeln noch gerecht wird. Um noch „rechtzeitig“ nachrüsten zu können, haben die Verantwortlichen nun die minimale und empfohlene Ausstattung bekannt gegeben.

Zudem wurde ein neues Video veröffentlicht, welches den technischen Fortschritt des Titels innerhalb eines Jahres verdeutlichen soll. So werden die Builds aus dem Jahr 2016 und 2017 miteinander in Form kurzer Ausschnitte verglichen. Den kurzen Clip könnt ihr euch unterhalb des Artikels ansehen.

Bei Elex handelt es sich um ein „Open-World-Action-RPG für PC und Konsolen“, welches „in einem brandneuen, post-apokalyptischen Science-Fantasy-Universum spielt, in dem Magie auf Technik trifft.“ Im Spielverlauf können wir uns verschiedenen Fraktionen anschließen, müssen schwerwiegende moralische Entscheidungen treffen und eine riesige Welt voll mutierter Kreaturen erkunden. Unser Held kann dabei auf ein Arsenal aus Nah- und Fernkampfwaffen zurückgreifen. 

Systemanforderungen:

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, Windows 10 (64 bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GTX 660 2 GB oder AMD Radeon HD 7850 2 GB
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, Windows 10 (64 bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790 oder AMD FX-8350
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GTX 1060 3 GB oder AMD Radeon RX 480 4 GB
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

Über Egor Sommer (353 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: