Meldungen:

Outcast Second Contact: Launch-Edition und Launch-Trailer veröffentlicht

BigBen Interactive und die Entwickler von Appeal haben ihre Neuauflage „Outcast Second Contact“ zunächst als Launch-Edition für Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die digitale Fassung des Spiels, welche zum Preis von 34,99 Euro auf Steam (15 Prozent Rabatt bis 21. November 2017), für 44,99 Euro im PlayStation Store (10 Prozent Rabatt für PS Plus-User) und zum Preis von 44,99 Euro für die Xbox One angeboten wird. Den Launch-Trailer haben wir euch unterhalb des Artikels eingebunden.

Wer lieber eine Disc-Fassung in seinem Besitz haben möchte, der muss sich bis zum 24.November 2017 gedulden. PC-Spieler müssen 29,99 Euro für die Disc Version zahlen und Konsolenspieler werden mit 49,99 Euro zur Kasse gebeten. Vorbestellen könnt ihe diese Version zum Beispiel über Amazon.

Bei „Outcast Second Contact“ handelt es sich um ein Remake aus dem Jahr 1999. Die Handlung umfasst ein Experiment der amerikanischen Regierung, welches beweisen soll dass Paralleluniversen existieren. Dieses geht jedoch extrem schief als eine Sonde von Aliens beschädigt wird und dadurch ein Energierückstoß erzeugt wird. Dieser lässt auf der Erde ein wachsendes schwarzes Loch entstehen und droht diese zu zerstören. Ihr übernehmt die Rolle von Cutter Slade, einem US-Navy SEAL, der einen kleinen Trupp aus Wissenschaftlern auf einen fremden Planeten begleitet um die drohende Katastrophe zu verhindern.

Über Egor Sommer (416 Artikel)

Egor ist ein leidenschaftlicher „Zocker“ und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: