Meldungen:

One Piece World Seeker – Weitere Charaktere enthüllt

Noch in diesem Jahr wird Publisher Bandai Namco das Open-World Spiel „One Piece World Seeker“ für Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Mittlerweile wurden drei weitere Charaktere für das Spiel bestätigt und näher vorgestellt. Dabei handelt es sich um Sakazuki (Akainu), Kuzan (Aokiji) und Sir Crocodile.

Sakazuki (Akainu) ist Admiral der Marine und besitzt die Kräfte der Magma-Frucht (Magu Magu no Mi). Mit diesen Kräften ist er in der Lage sich in pures Magma zu verwandeln und alles in seinem Weg zu Asche zu verbrennen. Da die Marine-Basis mehrfach angegriffen wurde, begibt sich Sakazuki auf Jail Island, um die Vorfälle zu untersuchen. Ein Treffen mit dem Haupthelden Ruffy könnte besonders unangenehm werden, da Sakazuki Ruffys Bruder auf dem Gewissen hat.

Der ehemalige Admiral Kuzan (Aokiji) besitzt die Kräfte der Gefrier-Frucht (Hie Hie no Mi) und kann nicht nur sich, sondern auch seine Umgebung einfrieren. Er warnt Ruffy vor den Gefahren rund um Jail Island und möchte Ruffy dazu überreden die Insel so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Eine Begründung für sein Verhalten nannte er bisher jedoch nicht. Und zuletzt wird ein ehemaliger Samurai der Meere (Shichibukai) einen Auftritt haben. So kehrt Sir Crocodile zurück, welcher im Besitz der  Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)-Kräfte ist und sich nur selbst in Sand auflösen kann, sondern diesen auch noch kontrolliert. Darüber hinaus kann er jedem, den er berührt, das Wasser entziehen.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist bisher kein genauer Veröffentlichungstermin bekannt gegeben worden. Neben der Enthüllung der Charaktere wurden auch zahlreiche neuen Screenshots veröffentlicht. Darüber hinaus haben wir euch aktuelle Gameplay-Trailer zum Titel unterhalb des Artikels eingebunden.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: