Meldungen:

Nintendo Switch – Dafür braucht ihr ein Smartphone

Die Nintendo Switch ist derzeit in aller Munde und was wir bereits wissen lässt uns aufhorchen. Zum einen soll der Voice-Chat über eine Smartphone App realisiert werden, zum anderen soll die Leistung teils nicht zufriedenstellend sein. Auf die Smartphone App wollen wir heute ein bisschen näher eingehen, denn es gibt neue Details dazu.

Die Smartphone App der Nintendo Switch wird für den Voice-Chat genutzt, das war bereits bekannt. Nun hat Nintendo allerdings klar gemacht das nicht nur das Voice Chat System sondern die komplette Lobbyverwaltung und das Matchmaking über diese App laufen. Entsprechend wird wohl der komplette Online Service über ein Smartphone laufen. Ob das Smartphone nun für alle Funktionen zwingend erforderlich sein wird ist derzeit noch nicht bekannt, allerdings scheint sich diese Entwicklung negativ und positiv zugleich auszuwirken.

Zum einen sind wir mal gespannt wie ein Internet Voice Chat, eine Lobbyverwaltung mit Matchmaking und zugehörigem Online Dienst auf den Datenverbrauch auswirken wird. Nintendo erwähnt so lapidar das man auch unterwegs ohne Probleme mit der App eine Runde Mario Kart 8 spielen könne, doch wir sind skeptisch in wie weit der Datenverbrauch darunter leiden wird. Das stimmt uns skeptisch, positiv an dieser Stelle: Die niedrige Laufzeit des Nintendo Switch Akkus wird wohl kaum für ausgiebige Online Zocker Sessions ausreichen. Vermutlich wird die Online Verbindung zusätzlich Strom fressen…

Im Endeffekt können wir nur abwarten, aber was meint ihr dazu?

Über Frank Ludwig (2389 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: