Meldungen:

Neues Video zu Hellblade: Senua´s Sacrifice

Ninja Theorys Creative Director Tameem Antoniades wurde vor kurzem von den Kollegen der Gameinformer zum kommenden Action-Adventure Hellblade: Senua´s Sacrifice interviewt. Der Titel wird sicherlich nicht das sein, was ihr von diesem erwartet. Laut seiner Aussage können wir uns definitiv auf ein Werk mit AAA-Qualitäten einstellen, welches man besonders an der Grafik und an den aufwändigen Motion-Capturing Verfahren ausmachen kann.

Trotzdem bewege man sich bei dem Budget zwischen einem AAA-Titel und einem Indie-Titel, wobei der Preis bei etwa der hälfte eines herkömmlichen AAA-Titels liegt. Der Titel sei ein kreatives Risiko, doch aufgrund des niedrigen Budgets müssten nicht erst 2 oder 3 Millionen Exemplare verkauft werden um als Erfolg zu gelten. Es würde ausreichen wenn es ein Nischentitel wird, besonders für Leute die Story lastige Abenteuer Titel mögen.

Hellblade: Senua´s Sacrifice wird ein mythisches Abenteuer über eine keltische Kriegerin, die sich auf eine Visionssuche begibt tief in das Land der Wikinger. Darüber hinaus leidet sie unter  einer schweren psychischen Krankheit, welche von einem Trauma herrührt. Antoniades beschreibt das Spiel als ein Fantasy, welches in der realen Welt stattfindet und durch Senuas Verstand interpretiert wird.

Das Team versucht auch nicht krampfhaft das Spiel in bestimmte Sektionen einzuteilen, wie Kampf-, Rätsel- oder andere Spielabschnitte, vielmehr geht es darum ein atmosphärisches Abenteuer zu kreieren. Die Entwickler stellen sich vor wie ihr das Spiel spielt, bei ausgeschaltetem Licht, zugezogenen Vorhängen und voll eingetaucht in der Spielwelt. Darüber hinaus wird Senuas Reise auch intensive und brutale Kämpfe bieten, aber es werden auch Passagen vorkommen in denen ihr einfach versuchen müsst Dinge miteinander zu verknüpfen.

Je mehr wir herausgefunden haben, wie Menschen mit Psychose denken und Dinge in der Welt assoziieren, desto mehr begannen wir Wege zu entdecken, solche Assoziationen im Spiel zu integrieren. Visuelle Muster, visuelle Hinweise erhalten so eine Bedeutung und werden so arrangiert oder müssen so zusammengesetzt werden, dass Sie einen Weg in den nächsten Bereich öffnen oder ein wenig der Hintergrundgeschichte aufdecken.“, so Antoniades.

So sind die Rätsel im Spiel weniger traditioneller Natur , sondern mehr experimentell gestaltet, als Beispiel führt Antoniades einen Abschnitt aus dem Spiel an, in welchem Senua nicht im Besitz ihres Schwertes ist, durch völlige Dunkelheit umherwandert und nur mit Hilfe von Geräuschen ihren Weg finden muss.

Hellblade: Senua´s Sacrifice soll noch 2017 für Playstation 4 und den PC veröffentlicht werden. Ein genauer Termin wurde leider noch nicht enthüllt. Das besagte Video der Kollegen der Gameinformer könnt ihr euch wie immer unterhalb des Artikels ansehen.

Über Egor Sommer (354 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: