Meldungen:

Neue Deatails zu Marvel´s Spider-Man von der SDCC 2017

Während des „Marvel Live“ Programms auf der San Diego Comic-Con 2017 verriet Executive Creative Director Bill Rosemann von Marvel Games einige Details zum kommenden Playstaion 4 exklusiven Spider-Man Titel, welches bei den Mannen von Insomniac Games entsteht.

Rosemann berichtet, dass die Entwickler nicht zu viel aus dem Spiel zeigen möchten, um Spoiler zu vermeiden. Sie möchten den Spielern nur kleine Hinweise darauf geben wie die Story einigermaßen aussehen wird und kleine „Appetithäppchen“ des Gameplays liefern, so wie auch Hinweise auf die vielen Easter Eggs im fertigen Spiel.

Darüber hinaus gibt er an, dass die Entwickler sich jeden Kommentar durchlesen und das Feedback der Fans sehr ernst nehmen, weil sie auch die Zeit haben schnelle Korrekturen am Spiel vorzunehmen. Laut Rosemann hat Insomniac Games nur einen Monat gebraucht um gezeigte die Schwing-Mechanik aus dem E3 Material zu justieren. Das Team bei Marvel Games besteht aus Fans, welche mit den Charakteren groß geworden sind und auch selbst Videospiele spielen. Sie sehen es als ihre Pflicht an alles richtig zu machen.

„Spieder-Man höchstpersönlich, aus großer Kraft folgt große Verantwortung. Es ist unser Glück an diesen Dingen arbeiten zu dürfen und es liegt in unserer Verantwortung es großartig zu machen, um die besten Marvel Spiele aller Zeiten zu kreieren.“

Roseman ergänzt sogar die Aussage, dass es ihre „heilige Pflicht“ und deren „Lebensaufgabe“ sei die besten Marvel Spiel aller Zeiten zu erschaffen. Darüber hinaus sprach er Spider-Mans Kampf gegen Mr. Negative in der U-Bahn an, welches wir nur aus einem Konzeptbild kennen. Die Szene soll es ins fertige Spiel geschafft haben und während Spider-Man in offenen Gebieten frei herum schwingen und seinen Raum nutzt, wird er auch in engen Räumen sehr gut kämpfen können, dabei setzt dieser auf seine überlegene Agilität und seine Improvisation. Das Team möchte es schaffen euch das Gefühl zu geben Spider-Man zu sein und euch mit verschiedenen Situationen konfrontieren.

Weiter führt Roseman aus, dass Insomniac „kein Material verschwendet“ und jedes bereits veröffentlichte Artwork des Spiels „zu einer bestimmten Szene in der Geschichte führen wird.“

Marvel´s Spider-Man wird exklusiv für die Playstation 4 Anfang 2018 veröffentlicht.

Quelle: DualShockers

 

Über Egor Sommer (350 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: