Meldungen:

Neu aufgelegt – Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prolouge im Test

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prolouge – Das hat uns nicht gefallen

Leider schafft es Square Enix nicht mit Kingdom Hearts 2.8 einen wirklichen Neustart der Umsetzungen zu erreichen. Das Niveau der Grafik wurde zwar aufgehübscht, allerdings erreicht es leider nicht die Qualität anderer HD Remastered Versionen. Im allgemeinen wurde hier zwar sehr viel Wert auf dreidimensionalität gelegt aber die Details und die Spielwelt leiden stark darunter was die 3DS Version ausmachte. Aktuelle Konsolen mit solch einer lieblosigkeit anzugehen ist leider nicht wirklich zuträglich. Die Steuerung des Spieles ist und bleibt wie eh und je hektisch und für Einsteiger kaum zugänglich.

Auch unser Kollege Egor, der eigentlich eing roßer Fan der Kingdom Hearts Reihe ist meinte hierzu das es sich kaum lohnen würde das Spiel zu kaufen, wenn man die Teile bereits kennt. Einzig der Prolouge zum großen Finale sei einen Blick wert, allerdings sei es ja auch kein „richtiges Spiel“ sondern viel mehr eine erweiterte Demo. Da kann ich dem Kollegen nur zustimmen und muss sagen das ich ein wenig enttäuscht war. Ich hatte mir deutlich mehr versprochen.

Natürlich riskiere ich gerade den Hass vieler Serienfans, aber für mich als Einsteiger war es eigentlich nicht wirklich möglich einen Bezug zu Kingdom Hearts 2.8 aufzubauen und auch der Einstieg in die Steuerung war nahezu unmöglich, dafür gab es einfach zu viele Möglichkeiten und Optionen was Haustiere und so weiter anging. Grundsätzlich war der Quereinstieg in die Serie, wie mir viele Fans bestätigt haben, auch eher ein Fehler als eine gute Idee, weil selbst eingefleischte Fans der Meinung waren das die Steuerung umfangreich ist.

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: