Meldungen:

Neuer Naruto Titel und Spielesammlung offiziell angekündigt

Nach dem Leak letzte Woche um eine Naruto Trilogie und ein bisher unangekündigtes Naruto Spiel machte Bandai Namco heute Nägel mit Köpfen und kündigte einige Naruto Titel für den westlichen Markt an.

Zunächst kündigte man zwei Spielesammlungen an. Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Legacy und Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Trilogie. Die Legacy Edition wird die komplette Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Reihe samt allen erschienenen DLC´s beinhalten:

  • Naruto: Ultimate Ninja Storm
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3 Full Burst
  • Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 Road to Boruto

Die Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Trilogie wird nur die ersten drei Titel beinhalten. Naruto: Ultimate Ninja Storm und Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2 werden dabei völlig remastered. Diese Spielesammlung wird in einem Steelbook ausgeliefert, ein zusätzliches Artbook und eine Bonus-Animedisk für euch bereithalten und wird im Herbst 2017 für Playstation 4, Xbox One und den PC (Steam) veröffentlicht. Ein genauer Termin wurde jedoch nicht erwähnt.

Die zweite Ankündigung drehte sich um den neuen Titel namens Naruto to Boruto: Ultimate Shinobi Striker, welches „bald“ für die Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden soll. Die Entwickler von Soleil Ltd. verwenden dabei einen neue Grafik Engine und liefern 4vs4 Online Duelle abliefern.  

 

 

Über Egor Sommer (414 Artikel)

Egor ist ein leidenschaftlicher „Zocker“ und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

%d Bloggern gefällt das: