Meldungen:

Musou Stars erscheint hierzulande unter dem Namen Warriors All-Stars

Koei Tecmo verkündete, dass das kommende Action-RPG „Musou Stars“ hierzulande als „Warriors All-Stars“ am 01.September 2017 für Playstation 4 und den PC veröffentlicht werden wird. In Amerika wird der Titel bereits ab dem 29.August 2017 erhältlich sein.

In Warriors All-Stars werdet ihr diverse Charaktere aus zahlreichen Koei-Tecmo-Titeln spielen dürfen und euch in den Musou-typischen Schlachtfeldern unter Beweis stellen müssen. Das Gameplay orientiert sich dabei an der bekannten Dynasty Warriors Reihe. Zum Charakter-Rooster gehören Ryu Hayabusa aus Ninja Gaiden, Kasumi aus Dead or Alive, William aus Nioh, Yukimura Sanada aus Samurai Warriors, Zhao Yun aus Dynasty Warriors, Horo und Oka aus Toukiden oder Sophie Neuenmüller aus Atelier Sophie an.

„In einem mysteriösen Land, das sich am der Rande der Zerstörung befindet, versiegt die Quelle der Macht nach dem Tod des Königs. Der Versuch der jungen Prinzessin Tamaki, Helden aus anderen Reichen mittels eines überlieferten Rituals zu beschwören, schlägt fehl und verstreut die Helden über das ganze Reich. Um den Frieden in der Welt wiederherzustellen, muss Tamaki nun die besten und stärksten unter ihnen finden, um die Quelle neu aufleben zu lassen – und sie zum neuen Herrscher krönen. Weitere Informationen zu den spielbaren Charakteren und Features werden in den kommenden Monaten folgen. Vorbesteller erhalten bei teilnehmenden Händlern verschiedene Kostüme für ihre Helden und den – ab Start spielbaren – Charakter Opoona.“, so die offizielle Spielbeschreibung.

Unterhalb des Artikels könnt ihr euch einen kurzen Teaser Trailer zur Ankündigung ansehen.

Über Egor Sommer (270 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: