Meldungen:

Monster Hunter World – Fünf Millionen Einheiten in drei Tagen ausgeliefert

Capcom hat heute offizielle Zahlen zum Action-Rollenspiel „Monster Huner: World“ veröffentlicht. Demnach freuen sich die verantwortlichen über einen neuen Rekord für die Reihe.

Am 26.Januar 2018, vergangenem Freitag, hatte Capcom „Monster Huner: World“ für Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Wie man nun bekannt gibt, konnte das Unternehmen einen neuen Franchise-Rekord aufstellen, denn nie zuvor wurden so viele Einheiten eines „Monster Hunter“-Ablegers in nur drei Tagen ausgeliefert. Möglicherweise spielt ja der Umstand, dass es sich bei“Monster Hunter: World“ um die erste weltweit simultane Veröffentlichung eines „Monster Hunter“-Ablegers handelt, eine entscheidende Rolle.

Innerhalb von nur drei Tagen konnte „Monster Huner: World“ fünf Millionen Mal ausgeliefert werden, wobei die Downloadverkäufe bereits in den Zahlen eingerechnet sind. Darüber hinaus gibt man bekannt, dass die „Monster Hunter“-Reihe seit dem Launch des ersten Spiels im Jahre 2004, sich bereits weltweit über 45 Millionen Einheiten verkaufen konnte.  Capcom möchte das Franchise langfristig Unterstützen und hat bereits kostenlose Inhaltsupdates angekündigt. Darüber hinaus soll sogar eine Filmadaption und weitere Produkte die Franchise stärken. 

Über Egor Sommer (564 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: