Meldungen:

Metro Exodus: Was hat es mit dem 8.August auf sich?

Euch dürfte der neuste Trailer zum kommenden Ego-Shooter „Metro Exodus“, welcher im Rahmen der Games Awards 2017 gezeigt wurde, nicht entgangen sein. Im besagten Trailer, welchen wir euch unterhalb des Artikels eingebunden haben, ist am Ende eine recht eindeutige Nachricht versteckt. Zunächst sieht man den Schriftzug „Metro“ und darunter werden anscheinend zufällig Zahlen und Buchstaben durcheinander gewürfelt bis am Ende der Zusatz „Exodus“ zu lesen ist, doch so ganz zufällig werden die Zahlen und Buchstaben scheinbar doch nicht durcheinander gebracht.

Findige User auf Reddit haben inzwischen herausgefunden, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt die Kombination „AUG8TH“ lesbar wird. Handelt es sich um einen absichtlich platzierten Hinweis auf den 8.August 2018? Kann es sich hierbei um den Erscheinungstermin handeln? Leider hat diese Vermutung einen Haken, denn laut offiziellen Angaben erscheint „Metro Exodus“ im Herbst 2018 und dieser startet bekanntlich ab September. Noch ist leider unklar, worauf das Datum abzielt.

An dieser Stelle kann man nun viel spekulieren, ob möglicherweise eine Demo am 8.August 2018 veröffentlicht werden soll oder ob es sich doch um den angepeilten Erscheinungstermin handelt. Leider müssen wir abwarten bis die Verantwortlichen sich hierzu äußern, wenn überhaupt. Fest steht, dass „Metro Exodus“ für PC, Xbox One und Playstation 4 im kommenden Jahr veröffentlicht werden soll.

Über Egor Sommer (550 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: