Meldungen:

Mass Effect Andromeda – Wiedergeburt einer Legende oder Bugfest?

Mass Effect Andromeda – Fazit & Zusammenfassung

Mass Effect Andromeda knüpft nicht an die ersten drei Teile an sondern will eine komplett neue Welt erschaffen. Das schafft das Spiel leider nciht wirklich. Neueinsteiger werden sicherlich begeistert sein, aber die ganzen wiederkehrenden Fans der Serie werden enttäuscht sein das sie im Prinzip kaum Abwechslung finden. Es handelt sich hier um ein stark repetitives Gameplay das kaum große Entscheidungen von uns fordert. Gibt es Entscheidungen so haben wir oft nur die Wal zwischen Pest und Cholera, was nicht wirklich gut sein kann. Wir sind zeitlich gebunden an einige Entscheidungen und können so garnicht lange genug überlegen wie wir uns entscheiden sollen. Das ist vielleicht realistisch aber nicht unbedingt toll.

Die Ganzen Fehler im Spiel, wie Grafikfehler, zu kleines Inventar (wenigstens eine Lagerkiste im Schiff wäre nötig gewesen!), zu wenige Aliens, schlechtes Planetendesign (sieht aus wie typische Milchstraßenplaneten), teilweise sinnlos riesige Karten, die kaum belebt sind. Schwachsinnig wiederspawnende Gegner und einige andere Bugs machen das Spiel schwer. Als Fans der Serie fällt es uns schwer hier ein gutes Urteil abzugeben. Wir haben uns viel Zeit gelassen und Mass Effect viele Chancen gegeben, aber letztlich steht fest das dem Spiel einiges fehlt. Wir werden noch eine weitere Seite anfügen, was wir uns gewünscht hätten, was hätte sein müssen um einen würdigen nachfolger zu erstellen. Diese Seite wird aber auch voll mit Spoilern sein, also jetzt schonmal Vorwarnung!

Das Gameplay ist gut geworden, durchdacht, wenn auch repetitiv. Uns gefällt es eigene Waffen erstellen zu können und diese auch selbst modifizierne zu können. Dennoch haben wir viele Aufgaben die wir immer wieder gleich erledigen. Oftmals bleiben wir in Aufgaben hängen oder haben eine Questliste die einfach zu voll gepackt ist um die Übersicht zu behalten. Letztlich ist Mass Effect Andromeda kein schlechtes Spiel aber bei weitem nicht was wir erwartet hätten. Dazu fehlt dem Spiel definitiv etwas!

1 2 3 4 5 6 7

Über Frank Ludwig (2271 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: