Meldungen:

„Lost Sphear“: Neues Spiel der „I am Setsuna“ Entwickler angekündigt

Heute kündigte Square Enix ein neues JRPG namens Lost Sphear an, welches bei Tokyo RPG Factory entsteht, die im Jahre 2016 I am Setsuna hervorbrachten. Lost Sphear soll Anfang 2018 für die Playstation 4, Nintendo Switch und den PC veröffentlicht werden. Einen ersten Trailer und zugehörige Screenshots hat man ebenfalls veröffentlicht, diese haben wir für euch unterhalb des Artikels eingebunden.

Die Entwickler nutzen dieselbe Engine, wie bereits bei I am Setsuna und konnten diese noch einmal verbessern. So könnt ihr euch bei Lost Sphear auf ein erweitertes Gameplay, sowie ATB-Kampfsystem freuen, in welchem es möglich sein wird die Position der Charaktere im Kampf zu wechseln. Darüber hinaus werden zahlreiche abwechslungsreiche Schauplätze versprochen.

„Das Abenteuer von Lost Sphear beginnt in einer abgeschiedenen Stadt, in der ein Junge, Kanata, aus einem vernichtenden Traum erwacht und seine Heimatstadt verschwinden sieht. Um zu verhindern, dass die Welt für immer verloren ist, machen sich Kanata und seine Kameraden auf die Welt um sie herum mit der Macht der Erinnerung wieder aufzubauen, indem sie Gedanken in Materie manifestieren“, so die offizielle Beschreibung.

Lost Sphear erscheint sowohl digital, als auch auf Disk, lediglich die PC-Version wird in einer reinen digitalen Fassung vertrieben. Vorbesteller erhalten zwei Musikstücke, welche von Tomoki Miyoshi komponiert wurden. Die Retail-Versionen der PS4 und Nintendo Switch werden nur über den offiziellen Square Enix Online-Store zu erwerben sein.

 

 

Über Egor Sommer (551 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: